Ausgabe 136, Management-Tipps

„Schnell Umsatz machen kann jeder“

Neo-Rezidor-CEO Wolfgang M. Neumann hat Branchenlegende Kurt Ritter abgelöst. Der Österreicher über neue Märkte und den Versuch, schwarze Zahlen zu schreiben.

Foto: Rezidor Hotel Group


Sie sind im Mai 2011 zu Rezidor gewechselt. War eigentlich schon damals geplant, dass Sie die Hotelgesellschaft von Kurt Ritter übernehmen werden?
Wolfgang M. Neumann: Es war auf jeden Fall bereits Teil des Gesprächs. Wenn jemand schon 65 Jahre alt ist und vor allem auch bereits so lange fürs Unternehmen tätig war wie Kurt Ritter, dann ist so ein Schritt bestimmt absehbar gewesen.

Kurt Ritter wird sehr oft als Branchenlegende bezeichnet. Unter seiner Ägide ist Rezidor um mehr als 430 Hotels weltweit gewachsen. Was werden Sie anders machen als er?
Neumann: Da haben Sie recht. Kurt ist tatsächlich eine Legende. Wir haben im vergangenen Jahr wirklich sehr eng zusammengearbeitet und gemeinsam Strategien ausgetüftelt. Es wird also...



HIER registrieren

14.11.2015