Ausgabe 136, Events & Awards

Wir habens Sie gefunden - LEADERS OF THE YEAR Deutschland 2012

Die Branche war im Leaders-Fieber: Vor über 150 geladenen Gästen wurden bei der Leaders Of The Year-Gala die heiß umkämpften awards vergeben.

Leaders of the Year Deutschland 2012Fotos: Werner Krug, Andreas Kolarik

Glanz und Glamour pur beim ersten LEADERS OF THE YEAR-Award im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München. Denn die herausragendsten Personen der deutschen Gastronomie und Hotellerie waren gekommen, um geehrt und gefeiert zu werden. Die Crème de la Crème der Branche konnte bei einem grandiosen Abend mit stimmungsvollem Ambiente ausgiebig netzwerken. Ein grandioser Abend mit stimmungsvollem Ambiente, an dem aber auch die Anspannung der Nominierten deutlich zu bemerken war. Denn jede der Branchengrößen wollte natürlich mit diesem exklusiven Titel am Ende des Abends nach Hause spazieren. Der LEADERS OF THE YEAR-Award zählt definitiv zu den härtesten, aber auch fairsten Auszeichnungen im gesamten Business.

ROLLING PIN hatte die Idee, einmal pro Jahr jene Personen auszuzeichnen, welche die Gastronomie und Hotellerie mit ihrem Mut, ihrer Innovation und vor allem durch ihre Kreativität am meisten geprägt und damit andere motiviert haben. Das Einzigartige bei dem Award der LEADERS OF THE YEAR ist, dass alle Mitarbeiter der Gastronomie und Hotellerie ihre persönlichen Leaders selbst nominieren konnten, was über 2000 herausragende Nominierungen nach sich zog. Eine hochkarätig besetzte Fachjury fällte auch in diesem Jahr die finale Entscheidung darüber, welcher der drei Finalisten in den jeweiligen Kategorien zukünftig den Titel LEADER OF THE YEAR tragen darf. Aus insgesamt 30 Finalisten wurden im Rahmen der prunkvollen Gala im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski die 11 LEADERS OF THE YEAR-Gewinner gekürt – und das wurde auch ordentlich gefeiert.

Neben den jeweils drei nominierten Finalisten waren...

HIER registrieren

14.11.2015