Ausgabe 163, Arbeitgeber im Porträt

Mit neuem Schwung im Herzen der Bayern

Vom Koch zum Steakmaster: Die Dependance des Restaurants el Gaucho am Münchner Viktualienmarkt bietet exzellente Karrieremöglichkeiten.

el Gaucho am Münchner Viktualienmarkt
Fotos: Werner Krug, Mike Krueger

Nur ein paar Schritte zur Isar, keine 400 Meter zum Marienplatz, auch der Englische Garten ist in unmittelbarer Reichweite. Die Lage des neuen el Gaucho ist perfekt. Am Viktualienmarkt, mitten in München. Wer das Steakhouse betritt, merkt schnell: Es bietet auch im Inneren ein sehr reizvolles Ambiente. Klare Linien, moderne Eleganz, schlicht mit lateinamerikanischen Akzenten. Das vierte el Gaucho – neben dem Stammhaus in Graz und den Ablegern in Wien und Baden bei Wien – versprüht den einzigartigen Charme, für den Topunternehmer Franz Grossauer und seine Großfamilie, die erfolgsverwöhnten Betreiber des Restaurants, stehen: Erlebnisgastronomie des gehobenen Segments, frisch, pointiert und stets in höchster Qualität. Im el Gaucho dreht sich alles um...



HIER registrieren

14.11.2015