Ausgabe 164, Advertorial

F&B-Academy-Absolventen im Porträt

Mit der F&B Academy verleiht Bertram Nigl, Spross einer Winzerfamilie, seinem Know-how, wie einem großen Wein, noch mehr Komplexität, die prompt in die familiäre Gastronomie einfließt.

Bertram NiglFotos: Christine Nigl

1. Warum haben Sie sich dazu entschieden die F&B Academy zu besuchen?
Bertram Nigl: Mein Wunsch war es, meine bisherige Ausbildung an der Tourismusschule Klessheim in Salzburg um weitere praktische, aber vor allem auch kaufmännische Informationen zu erweitern. In der Fachschule wurden einige Inhalte relativ universell behandelt, die in der Praxis schwer umsetzbar sind.

2.Welche beispielsweise?
Nigl: In der Kalkulation von Waren und Getränken zum Beispiel. Hier variiert...



HIER registrieren

14.11.2015