Ausgabe 170, Advertorial

Raffinierte Kernspaltung

Bio Kürbiskernöl gusto von Frank’s Naturprodukte überrascht gerade die Branche. Welch kreative Möglichkeiten sich damit auftun, zeigt der JUNGE WILDE 2014.


Frank’s Naturprodukte, KürbiskernölFotos: Monika Reiter

Das ist es, was ich unter jung und wild verstehe“ titelte die Jury im Vorjahr, als sie Walter Triebl zum wildesten unter den jungen Talenten kürte. Die JUNGEN WILDEN sind abgefahrene Köche, die mit Power und Leidenschaft am Kochen dazu bereit sind, Regeln zu brechen und alles dem besten Geschmack unterzuordnen. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis sich der JUNGE WILDE aus der Steiermark auch mit einem der aktuell spannendsten Produkte seiner Heimat auseinandersetzt.
Das neue gusto von Frank’s Naturprodukte ist eine Weiterentwicklung der österreichischen Spezialität Kürbiskernöl. Basierend auf dem kaltgepressten Bio-Naturöl aus den Kernen des steirischen Ölkürbisses, wird das gusto mit ausgewählten Biozutaten verfeinert und veredelt. So macht es nicht nur im Salat eine gute Figur, sondern gibt erstmals auch Fleisch-, Fisch-, Gemüse- und süßen Gerichten die ganz besondere Kürbiskernöl-Note. Triebl hat sich einige Zeit intensiv mit den vier unterschiedlichen Varianten auseinandergesetzt und erstaunliche Ergebnisse erzielt.
„Beim Experimentieren für das Gericht ,Kalbsbries/Kernöl/Sellerie‘ hatte ich die Idee zu Kernölstaub und einer Kernölcreme. Das Öl harmoniert perfekt mit dem Sellerie und das Kalbsbries ist dafür die perfekte Ergänzung“, ist Triebl von den geschmacklichen Qualitäten seiner Kreation überzeugt. Die gusto-Fleisch-Variante hat eine unglaubliche Reichhaltigkeit von Wacholderbeeren und getrockneten mediterranen Kräutern sowie eine prägnant nussige Präsenz und eine Balance von würzigem Geschmack und tragender Fülle.
Die Fisch-Version hingegen hat im Duft Zitrusaromen, am Gaumen pikante Noten von Ingwer, einen Touch Chili sowie Limetten und raffiniert zart nussige Röstaromen. „Für die starke Ingwernote braucht es einen im Geschmack etwas kräftigeren Fisch, daher habe ich mich bei einer Fischkreation für den Waller entschieden“, schildert der gebürtige Südsteirer seine Herangehensweise an das Gericht „Waller/Kernöl/Karotte“.
„Für mein Dessert ,Kernöl/Milch/Joghurt‘ gibt die gusto-Variante einfach noch den letzten Extra-Kick, da es einen Vanille- und auch Tonkabohnengeschmack hat.“ Und tatsächlich, der Geschmack hat eine Aromatik von Vanille, Karamell und stützender, traditionell nussiger Textur, alles prachtvoll verwoben, durchgehend cremig und elegant.

Qualität, die man schmeckt
Bio Kürbiskernöl gusto besteht zu 100 Prozent aus ausgewählten Zutaten. Es basiert auf österreichischem Bio-Kürbiskernöl, einem kaltgepressten Naturöl, das unter schonenden Bedingungen nach dem traditionellen Stempelpressverfahren hergestellt wird. Hinzu kommen ausgewählte Inhaltsstoffe in der Form von Gewürzextrakten. So verbindet sich der typisch nussige Geschmack des Kürbiskernöls mit dem der innovativen Zutaten – für ein intensives, feines Geschmackserlebnis.

Frank’s Naturprodukte

www.franksnaturprodukte.at



14.11.2015