Ausgabe 183, Arbeitgeber im Porträt

Work @ Feinkost Käfer

Feinkost Käfer: Michael Käfer führt das Unternehmen in dritter Generation und weiß, worauf es bei einem guten Arbeitgeber ankommt!

Michael Käfer Sofa
Geschäftsführer Michael Käfer setzt auf leidenschaftliche Mitarbeiter und Qualität aus Leidenschaft.
Fisch und Feinkost
Fisch und Feinkost: umfassende Ausbildung mit Pfiff.
Gourmetrestaurant Käfer-Schänke, Käfer Gruppe
Genuss und Wohlbefinden: Das Gourmetrestaurant Käfer-Schänke ergänzt das Repertoire der Käfer Gruppe.
Käfer Stammhaus München
Wo alles begann: im Käfer Stammhaus im Herzen der bayrischen Hauptstadt.

Qualität ist das Ziel

Die größte Stärke des Unternehmens sind seine Mitarbeiter: Jeden Tag gestalten sie aufs Neue die Zukunft des Unternehmens. Mit Freude an der Arbeit tragen sie maßgeblich zum Erfolg von Käfer bei. Das weiß auch Michael Käfer, der sich persönlich für die Mitarbeiterbildung einsetzt. "Wir bieten viele Initiativen für unsere Mitarbeiter wie die eigene Käfer Akademie, in die wir jährlich etwa eine Million Euro investieren." In Seminaren, Workshops und Exkursionen lernen neue und alte Mitarbeiter immer etwas dazu und können sich weiterbilden.

In der Ausbildung zum Koch oder Pâtissier wechseln die Lehrlinge nach einigen Monaten in verschiedene Bereiche – von der Fischabteilung über den Verkauf bis hin zur Obst- und Gemüseabteilung. So erlernen junge Mitarbeiter den Qualitätsanspruch von Käfer von der Pike auf. „Wenn wir unseren Mitarbeitern nicht zeigen, wie wir uns etwas vorstellen und was wir mit unserem Qualitätsanspruch meinen, woher sollen sie es dann wissen?“, erklärt Michael Käfer das Prinzip des Vorlebens in der Käfer Gruppe. „Und hier meine ich gar nicht das obere Management. Hier geht es um die Abteilungsleiter, die das für ihre Lehrlinge verkörpern müssen, oder den Küchenchef, der zeigen muss, dass gut kochen alleine nicht alles ist. Unser Beruf besteht zu 100 Prozent aus Detailarbeit. Unsere Mitarbeiter verstehen das und versuchen, das Beste aus allem herauszuholen.“ Der Slogan „Qualität aus Leidenschaft“ spiegelt sich also in jeder Abteilung, bei jedem Event und jedem einzelnen Mitarbeiter wider.

Vielseitiger Arbeitgeber

Aus dem kleinen Münchner Familienbetrieb ist bis heute ein international tätiges Unternehmen mit über 1000 Mitarbeitern gewachsen. Die Idee, kontinuierlich erstklassige Spezialitäten anzubieten, Rezepte in aller Welt aufzuspüren und Feinschmecker zu begeistern, verfolgt Käfer seit 1930.

Die Käfer Gruppe steht heute auf vier Säulen: Partyservice, Gastronomie, Einzelhandel und Lizenzvergabe. Im Bereich Partyservice ist Käfer europäischer Marktführer im Premiumsegment und bietet die Rundumbetreuung des Kunden von der Planungsphase bis zur Durchführung auf höchstem Niveau. 

Gut Kaltenbrunn ist der neueste unternehmerische Meilenstein von Feinkost Käfer und steht exemplarisch für die konsequent aus der Firmengeschichte abgeleitete kulinarische Vision von Michael Käfer: Herstellung, Verarbeitung und Verkauf von natürlichen, nachhaltigen, glaubwürdigen Lebensmitteln und daraus hergestellten Speisen im Einklang mit den Jahreszeiten und unter Berücksichtigung des Reichtums der Region. Aber auch das 2-Sterne-Restaurant EssZimmer in der BMW Welt mit Küchenchef Bobby Bräuer gehört genauso zur Käfer Gruppe wie die Käfer-Schänke in München oder das Dachgarten Restaurant in Berlin. 

Abwechslungsreich und praxisorientiert bietet die Gruppe um Michael Käfer für ihre Mitarbeiter umfassende Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. „Unsere Strategie ist es, durch eine vielseitige, fundierte, praxisnahe und geförderte Ausbildung die Leidenschaft für einen Beruf und unser Unternehmen zu entfachen. Unser Ziel ist es, die Auszubildenden langfristig zu übernehmen und so aus unserem eigenen Nachwuchs, der die DNA des Unternehmens kennt, die von allen gesuchten Fachkräfte zu rekrutieren. Wir setzen alles daran, dass unsere Auszubildenden als qualifizierte Berufseinsteiger starten können.“

Auf einen Blick

Käfer Akademie: Die Käfer Akademie bietet über 100 spannende Seminare, Exkursionen, Experten-Talks und Workshops an. Im Fokus: die persönliche Weiterentwicklung.

Lehre: In elf Ausbildungsberufen und bei dualen Studiengängen gibt Käfer sein Wissen weiter! 

Benefits: Neben Mitarbeitervergünstigungen und der Käfer Akademie, die viele Weiterbildungen anbietet, gibt es Mitarbeiterfeste und ein aktives Sportprogramm.

Feinkost Käfer


www.feinkost-kaefer.de


personal@feinkost-kaefer.de


Tel.: +49 (0) 89/41 68-219

01.12.2015