Ausgabe 184, Kolumne

Dr. Badass: Champagnerarroganz vs. Bier-Dosenbudget

Justin Leone in der ROLLING PIN-Sprechstunde über Wein, Weib und Unwägbarkeiten des Lebens. Diesmal: Das Wein-Hipster-Anti-Snob-Paradoxon, Teil 2

Fotos: Mike Krueger

Sommelier Justin Leone

Vom falschen Verständnis für Luxus

Wie ich schon in Teil eins dieser Kolumne geschrieben habe, manifestieren Bücher wie „Wein für Dummies“ eine große Unsicherheit bei Möchtegern-Weinliebhabern und verdammen das Fehlen von Wissen als etwas Dummes, Geiziges, Beschämendes. Statt dass hier Leute auf eine aufregende Reise eingeladen werden, für die sie angeblich nicht geeignet sind. Das ist gleichermaßen unfair wie auch unproduktiv. Dieser Welt würde es wirklich guttun, wenn die Verdummung etwas abnehmen und die Smartheit wieder zunehmen würde...

 



HIER registrieren

20.01.2016