Ausgabe 187, Arbeitgeber im Porträt

Work @ G&P Cruise

30 topmoderne Flusskreuzfahrtschiffe warten auf motivierte Bewerber: Reisen Sie mit den Flusskreuzfahrtschiffen von G&P Cruise quer durch Europa.

Fotos: Andreas Kolarik, beigestellt

30 topmoderne Flusskreuzfahrtschiffe warten auf Bewerber

Nachgefragt bei den Insidern

Sie sind Hotellerie- und Gastronomie-Profi. Sie sind Gastgeber aus Leidenschaft. Sie möchten sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, dazulernen, Karriere machen. 

Und jetzt möchten Sie nur noch wissen, wieso Sie sich bei G&P bewerben sollten. Was Sie an Bord erwartet, weiß die Crew am besten: Deshalb beantworten die Insider kurz und ehrlich Ihre Fragen.

Harry Wammer, Culinary Director

Wie lange sind Sie und Ihr Team schon auf den Flüssen unterwegs?
Harry Wammer: Ich bin schon rund 30 Jahre auf Schiffen unterwegs. Bei G&P bin ich seit 2004, zuerst noch als Küchenchef. Viele von meinen Jungs – also die Corporate und Senior Executive Chefs – sind auch schon lange bei G&P, viele haben als Koch auf den Flusskreuzfahrtschiffen angefangen, wurden gefördert und in der Karriere unterstützt. Wir haben zusammen schon viele He­rausforderungen gemeistert – das schafft man nur als Team, das schweißt zusammen. Und natürlich haben wir eine G&P-Geschäftsleitung, die voll hinter uns steht.

Mario Hribernik, Corporate Executive Chef

Warum sollte sich ein Koch bei G&P bewerben statt bei einer anderen Firma?
Mario Hribernik: Weil bei G&P der Mitarbeiter zählt. Unsere Schiffe beziehungsweise die Küchenteams werden durch uns Corporates und Seniors individuell betreut, wir kennen unsere Crew auf den Schiffen, viele sind ja schon lange Jahre dabei. Von Human-Resources-Seite, also vom Head Office Luzern, hat jedes Crewmitglied seine Ansprechperson.
Da auch unser HR beim Kick-off-Meeting, den Openings und während der Saison auf den Schiffen unterwegs ist, kennt man sich persönlich und kann so manches Problem direkt und unkompliziert lösen. Und natürlich arbeiten das HR und wir Corporates und Seniors auch als Team, um für jeden Mitarbeiter die optimale Einsatzmöglichkeit zu finden.

Flusskreuzfahrtschiff

Alexander Jaekelmann, Corporate Executive Chef

Was erwartet einen Koch bei einem Einstieg bei G&P?
Alexander Jaeklmann: So mancher Koch kann bei G&P noch einiges dazulernen: fachlich, weil wir unsere Crew konstant trainieren und ein Produkt höchster Qualität liefern – und menschlich kann man auf einem Schiff sowieso viel fürs Leben lernen.
Wie unser Chef Harry immer sagt: „Nur die Harten kommen in den Garten“ – bei G&P fühlt man sich gut aufgehoben, wird unterstützt und motiviert und ist nicht einfach nur eine Nummer im Betrieb.

Zita Nyemcsok, Travelling Pastry Chef

Was ist für Sie das Besondere bei G&P?
Zita Nyemcsko: Ich bin viel unterwegs, von Schiff zu Schiff, auf der Route Rhein – Main – Donau und in Frankreich – das gibt mir die Möglichkeit, viele interessante Menschen kennenzulernen. Ich kann mein Wissen an unsere Pastry Chefs weitergeben und mit ihnen gemeinsam immer wieder neue Kreationen entwickeln – diese Herausforderungen machen einfach sehr großen Spaß! 

www.gp-cruisejobs.ch | cruisejobs(at)gp-gruppe.ch

18.03.2016