Ausgabe 192, Konzepte & Openings

Inspiration: Stadtliebe Speis & Schank in Linz

Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: Das kultige Linzer Café-, Restaurant-, Bar- und Shop-Konzept Stadtliebe bietet ein Zuhause auf Zeit.

Text: Daniela Almer     Fotos: Stadtliebe

Stadtliebe Speis & Schank in Linz
Stadtliebe Speis & Schank in Linz
Stadtliebe Speis & Schank in Linz
Stadtliebe Speis & Schank in Linz Essen
Stadtliebe Speis & Schank in Linz Craft Beer

Hotspot mit Herz und Charme

Unaufdringlich, cool und im Herzen der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz – das ist die Stadtliebe Speis & Schank. Dabei will das Betreiber-Trio Kevin Gross, Paul Gürtler und Eduard Altendorfer sein Lokal nicht als Lokal, sondern als Lebenseinstellung verstanden wissen, weil es in der Stadtliebe alles gibt, was man zum Leben braucht.

Ja, natürlich auch Essen und Trinken, vor allem aber ein Zuhause auf Zeit. Untergebracht ist die bunte Mixtur aus Café, Restaurant, Bar und Shop in den Räumlichkeiten des ehemaligen Ursulinenklosters mit Mädchenpensionat.

Aber Internatsküche war gestern – heute ist hier leckere regionale Küche angesagt: von Klassikern aus Omas Zeiten wie Rindsrouladen über „Munchies“, Sauerteig-Brote mit allerlei deftigen Füllungen, bis hin zu Pionier-Gerichten wie dem Signature Dish Bio-Grill-Hahn.

Die Stadtliebe hat auch den Ruf, ein Mekka für Craftbeer-Liebhaber zu sein. Aber auch Wein-Aficionados kommen hier mit über 200 Wein-Positionen auf ihre Kosten.

Location

Platz für 300 Gäste drinnen und 200 draußen. Nebenräume wie das Herrenzimmer (70 Pax) oder das Séparée (50 Pax) eignen sich für Feiern, Events und Tagungen.

Öffnungszeiten

Mo. bis Mi. von 10.30 bis 1.00 Uhr, Do. bis Sa. von 10.30 bis 4.00 Uhr.

www.stadtliebe.at

30.06.2016