Ausgabe 192, NL Karriere 160717, POS 6 Karriere, Management-Tipps

Mein größter Fehler: Heinz Reitbauer d. Ä.

Warum es wichtig ist, sich über seine Geschäftspartner zu erkundigen und Vorauszahlungen nicht immer der beste Plan sind …

Text: Marion Wolf     Fotos: Helge O. Sommer

Mein größter Fehler: Heinz Reitbauer d. Ä.

Um den Fehler zu kompensieren, waren Nachtschichten notwenig

Seit dem Jahr 1973 hört Heinz Reitbauer ganz genau hin, wenn bei ihm die Alarmglocken läuten. Die Erlebnisse von damals haben sich bei dem Steirereck-Gründer, der die österreichische Spitzengastronomie prägte wie kaum ein anderer, eingebrannt. Und er gibt gerne zu: „Ich habe viele Fehler gemacht, aber das war der größte.“ Damals wollte er das erste Steirereck in Wien modernisieren und ging dabei einem Betrüger auf den Leim.

30.06.2016