Ausgabe 195, F&B Know-how

Nerd am Herd - Folge 26: Der Chill-Grill

Gaumenthrill für hoch motivierte Küchen-Geeks: SOULKITCHEN-Chef Alexander Leicht verblüfft mit komplett abgefahrenen Ideen.

Fotos: Claudio Martinuzzi

Schräger Mix: Basilikum, Erdbeeren, Sauerrahm, Kokosmilch, Gambas, Ingwer, Mango und Zuckerschoten.
Mangopüree mit Ingwer und Staubzucker mit einem Löffel in Wasser mit Kalzium und Lebensmittelfarbe tauchen.
Magic: Nach gut zwei Minuten wird das Mangopüree zu einer Sphäre und somit zum Eigelb.
Die Sphäre vorsichtig auf den Chill-Grill geben.
Rundherum: Als falsches Eiklar einfach Kokosmilch mit Green Curry, Xantana und Puderzucker mixen und dann rund um das Mangopüree geben.
Eis am Stiel: Zuerst den Holzstiel auf den Grill legen. Erdbeerpüree, Mangopüree und Sauerrahm mit Basilikum und Puderzucker einfach darüberspritzen.
Das Anti-Fried-Egg und das Eis am Stiel zwei Minuten am Grill liegen lassen.
Mit einer Palette vorsichtig vom Grill runterschaben.
Et voilà: Angerichtet wird das falsche Spiegelei mit Gambas-Tatar und marinierten Zuckerschoten. Und als Dessert gibt’s Eis am Stiel.

Grillen – on the rocks

Hier kommt Alex! Endlich ist er da. Wir begrüßen herzlich unseren neuen SOULKITCHEN-Chef Alexander Leicht, der uns ab sofort als brandneuer Nerd am Herd mit schräg-genialen Foods aus den Latschen kippen wird.

Für seine Nerd-am-Herd-Premiere hat sich unser deutscher Küchen-Kapazunder natürlich nicht lumpen lassen und zeigt uns gleich mal, wie man „on the rocks“ grillen kann. Wie jetzt?! Doch, doch.

Auf einem Chill-Grill – die Platte wird auf circa minus 40 Grad runtergekühlt – verrät unser SOULKITCHEN-King, wie man seinen Gästen „Ahs“ und „Ohs“ im Gourmet-Style entlocken kann.

Hier geht übrigens ein riesengroßes Dankeschön an Udo Walter von Pâtisserie Walter, der seinen Anti-Grill per Eilpost direkt in unsere Redaktion geschickt hat.

Und jetzt viel Spaß mit dem Anti-Fried-Egg auf Gambas-Tatar und klassischem Eis am Stiel frisch vom Chill-Grill – natürlich wie gewohnt inklusive Video-Rezept!

01.09.2016