Ausgabe 199, Konzepte & Openings

Inspiration: The Art of Raw in Wien

Die vegane Küche rockt: Das beweist einmal mehr Wiens erster Superfood-Barista und Rohkost-Experte Gregor Staudner mit seinem The Art of Raw.

Text: Daniela Almer     Fotos: The Art of Raw

ROLLING PIN Inspiration The Art of Raw Wien
ROLLING PIN Inspiration The Art of Raw Wien
ROLLING PIN Inspiration The Art of Raw Wien

Einfach rawsome

Vom Indie-Regisseur, Schauspieler und Fotografen zu – laut eigenen Aussagen – Wiens erstem Superfood-Barista: Mit Gregor Staudners The Art of Raw ist die Wiener Gastroszene um ein innovatives Angebot reicher.

Staudner präsentiert in seinem kleinen, aber feinen Lokal unterschiedliche Raw-Vegan Chocolate Blocks, Brownies und Tartes. Vegane Köstlichkeiten sowie Superfoods und Kaffee in Barista-Qualität runden das Angebot ab. Natürlich gibt es das alles auch zum Mitnehmen.

Demnächst wird das Angebot um Suppen und Hauptspeisen erweitert – den Anfang macht eine vegane Gulaschkanone.

Das Interieur der Lokalität besticht mit ungekünsteltem Charme: „Ich wollte den Umbau und die Einrichtung des Lokals so roh, einfach und schön wie möglich über die Bühne bringen – und genau so kann man bei mir auch essen und trinken“, erklärt Staudner.

Konzept

Raw, vegan, bio und erstklassiger Kaffee in einem Lokal.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 9 bis 14 und 15 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 15 Uhr


www.theartofraw.at

24.11.2016