Ausgabe 209, Advertorial

Große Fahrt mit sea chefs

Deine Leidenschaft für die Hotellerie und Gastronomie lässt sich nicht mit deiner Reiselust verbinden? Und ob! Mit sea chefs und Hapag-Lloyd Cruises wird’s möglich.

Fotos: sea chefs

Frei nach dem Motto „Work and Travel 2.0” bist du mit sea chefs an Bord der Flotte von Hapag-Lloyd Cruises während deiner Einsatzzeit weltweit unterwegs und feilst gleichzeitig an deiner Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Klingt gut, oder? Ob Rezeption, Küche, Restaurant oder Housekeeping – sea chefs ist fortlaufend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern für den gesamten Hotelbereich.

Nutze die Chance und starte eine anspruchsvolle Karriere auf den laut dem Berlitz Cruise Guide 2017 weltbesten Schiffen, der MS Europa und der MS Europa 2 oder den Expeditionsschiffen MS Bremen und MS Hanseatic.

Jetzt durchstarten

Um bei sea chefs die Karriereleiter zu erklimmen, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ausreichend Berufserfahrung im gewünschten Bereich die Grundvoraussetzung. Neben ausgezeichnetem Deutsch gehören sehr gute Englischkenntnisse zu den Basics, um ein Mitglied der internationalen Crew zu werden. Je nach Schiff und Position wird auch ein Mindestalter von 18 bis 20 Jahren vorausgesetzt.

Der Rekrutierungsprozess startet online im Jobportal von sea chefs, indem du deine Bewerbung dort eingibst. Deine Unterlagen werden danach gesichtet und gegebenenfalls wirst du kontaktiert und zu einem Recruiting Day in deiner Nähe eingeladen. Dort erfährst du alles Wissenswerte, was einen künftigen Job zu Wasser betrifft – wie beispielsweise das Leben und Arbeiten an Bord, vertragliche Gegebenheiten, Informationen zu den Schiffen und Vakanzen oder Einsatzzeiten. Danach führst du mit deinem Recruiter ein persönliches Bewerbungsgespräch und bekommst nach kurzer Zeit eine Rückmeldung.

Was sea chefs bietet

Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital eines Unternehmens, daher hat die persönliche Betreuung an Land und an Bord höchste Priorität. Zudem bietet sea chefs neben angemessenen Gehaltszahlungen und einer Kranken- und Unfallversicherung auch freie Unterkunft und Verpflegung sowie eine kostenlose An- und Abreise zum und vom Schiff.

Die Einsatzzeit und auch die Vertragsdauer auf der Hapag- Lloyd-Flotte beträgt etwa fünf bis sechs Monate. Die gesamte Crew arbeitet in einer 7-Tage-Woche, die Freizeit kann an Bord verbracht und Angebote wie Crew Deck, Crew Gym, Crew Bar und mehr können genutzt werden. Wenn das Schiff im Hafen liegt, werden auch Landausflüge für die Belegschaft organisiert. Lass dir diese Chance nicht entgehen, starte deine Karriere im 5*+-Segment und entdecke dabei die große, weite Welt!

www.seachefs.com
hlc.seachefs.com

20.07.2017