Ausgabe 211

Willkommen im Kempinski Hotel Berchtesgaden

Ein alpines Meisterstück: Das Kempinski Hotel Berchtesgaden ist nicht nur für Urlauber, sondern auch für Fachkräfte der Gastronomie und Hotellerie attraktiv.

Fotos: Kempinski Hotel Berchtesgaden

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

An einem der spektakulärsten Plätze der Bayerischen Alpen thront auf 1000 Meter Höhe das Kempinski Hotel Berchtesgaden. Das Haus begrüßt seit 1. Mai 2015 seine Gäste mit dem gewohnten Kempinski-Luxus und -Service.

Auch die etwa 150 Mitarbeiter haben in dem 5-Sterne-Superior-Hotel einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Bayerns gefunden. Vor allem für engagierte Servicemitarbeiter und Köche steht die Tür des Hotels immer offen, um eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Kempinski Hotel Berchtesgaden

Im Restaurant LE CIEL, das im Guide Michelin mit einem Stern bewertet wurde, serviert Küchenchef Ulrich Heimann seinen Gästen ausgeklügelte Kreationen der Haute Cuisine. Im Restaurant Johann Grill hat Executive Chef Thomas Walter das kulinarische Zepter in der Hand und zaubert schmackhafte Menüs.

Die beiden Restaurants bieten auch tolle Ausbildungsplätze für Gastro-Interessierte – die Auszeichnung „Ausbilder des Jahres“, die die beiden Küchenchefs erhalten haben, spricht für sich. Neue Mitarbeiter starten mit einer zweitägigen Orientierungsphase, die sie im Hotel verbringen, wo sie schlafen und essen. Auf diese Weise bekommen sie ein Gefühl für den Service und die Philosophie des Kempinski Hotels Berchtesgaden.

Benefits für Mitarbeiter

Die Mitarbeiter des Hotels, das nur 25 Kilometer von Salzburg entfernt liegt, leben und arbeiten inmitten der schönsten Naturlandschaft Deutschlands. Für sie werden Personalunterkünfte in unmittelbarer Nähe zum Hotel bereitgestellt, für die Verpflegung ist im Mitarbeiterrestaurant gesorgt. Auch WLAN und Parkmöglichkeiten am Hotelgelände können kostenfrei genutzt werden.

Weitere Benefits sind die kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs des Hauses, Rabatte bei Übernachtungen in anderen Kempinski-Häusern und regelmäßige Mitarbeiterevents wie Weihnachtsfeiern oder Sommerfeste. Der Activity Concierge des Hauses organisiert nicht nur für die Gäste, sondern auch für die Mitarbeiter Freizeit- aktivitäten wie Skikurse, E-Bike-Touren, Wanderungen und vieles mehr.

Aber auch die eigene Karriere kommt hier nicht zu kurz: Es gibt ein weitreichendes Schulungsangebot und zahlreiche Aufstiegschancen innerhalb der expandierenden Hotelgruppe Kempinski.

Mehr zu sehen gibt’s bei Facebook und Instagram: @kempinski.berchtesgaden

www.kempinski.com/berchtesgaden

31.08.2017