Ausgabe 218

Seven Pines: Arbeiten im Paradies

Ab Mai wird das Seven Pines Resort neue Luxusstandards auf Ibiza setzen. Das ist die Gelegenheit, Teil eines großartigen Teams zu werden.

Fotos: Thomas Alonso Salvador, Shutterstock, beigestellt

Ibiza ist eine Insel für jeden Geschmack. Ob zum Feiern, Entspannen oder um Kultur und Landschaft zu genießen – ein Aufenthalt auf dieser Baleareninsel bleibt in Erinnerung. Ab Mai wird die Insel um einen Hotspot reicher: Das Seven Pines Resort bietet seinen Gästen 186 geräumige, luxuriöse Suiten, Privatsphäre inklusive. Abgerundet wird das Angebot durch außergewöhnliche Speisen und Getränke, ein umfassendes Spa- und Wellnessangebot und einen diskreten sowie persönlichen Service.

Die hoteleigene Pershing-Jacht steht für Transfer und Charter zur Verfügung. Ein verlockendes Angebot nicht nur für Urlauber, sondern auch für all jene, die eine berufliche Herausforderung mit Blick in die Zukunft suchen. Denn das Ziel des Führungsteams von Seven Pines ist es, eine Reihe von Luxusresorts zu entwickeln, sodass die Mitarbeiter nicht nur Teil eines aufregenden Projektes sind, sondern auch viele Möglichkeiten haben, innerhalb der Marke zu wachsen und zu wechseln.

Darüber hinaus kümmert sich Seven Pines als Arbeitgeber um das Wohlergehen der Mitarbeiter, wie GM Markus Lück formuliert: „Mein großes Anliegen ist es, ein tolles Team von Fachleuten zu schaffen, nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für unsere Kollegen. Wir wollen die Talente der Zukunft fördern.“ Ankommen und bleiben Das Herz des Resorts bilden die Laguna-Suiten. Jede der Suiten ist mit Terrasse oder Balkon und Swim-up-Pool ausgestattet.

Ein Highlight direkt an den Klippen mit atemberaubendem Blick auf den Sonnenuntergang bilden die vier Cliff-Suiten mit jeweils zwei Schlafzimmern, privatem Garten und Pool. Gäste der größeren Suiten können auf Wunsch einen privaten BBQ-Chef bestellen, der in den Gärten der Suiten ein privates Barbecue frisch zubereitet. Das Seven Pines Resort Ibiza will sich auch als kulinarisches Reiseziel etablieren.

Ibiza: Anziehungspunkt für Reisende aus der ganzen Welt.

Ibiza: Anziehungspunkt für Reisende aus der ganzen Welt.

Ziel ist es, mit zwei Restaurants und vier Bars, einem innovativen In-Room-Dining-Konzept sowie Banketteinrichtungen maßgeschneiderte Veranstaltungen auszurichten. Chefkoch Bijendra Yadav gibt Einblick in das kulinarische Konzept:

Was erwartet den Gast im Seven Pines Resort Ibiza?
Bijendra Yadav: Mit Panoramablick auf das Mittelmeer bietet das The View europäische Küche mit koreanischen Einflüssen, die vom erfahrenen Küchenchef Seungmin Bae mitgebracht wurden. Die Gerichte sind saisonal, lebendig und überwältigend würzig. Der Cone Club bietet ein Konzept der mediterranen Küche mit arabischen und asiatischen Akzenten, unter der Leitung von Chefkoch Andres Fernandez, einem gebürtigen Spanier mit langjähriger Erfahrung in Michelin-Sterne-Restaurants in der Schweiz. Die Pershing Yacht Terrace wird eine raffinierte Cocktaillounge mit exquisitem Fingerfood sein. Während der heißen und sonnigen Tage bieten die Infinity Pool Bar und die Laguna Pool Bar gesunde Snacks, Erfrischungen und Live-Stationen wie veganes Eis oder Omakase in traditionellen japanischen Bento-Boxen.

Was ist Ihre Philosophie beim Kochen?
Yadav: Eine meiner Devisen ist: „Mach es gut oder tu es überhaupt nicht.“ Um das zu gewährleisten, ist die Qualität der Zutaten von größter Bedeutung. Deshalb behandle ich jede Zutat mit großer Sorgfalt und baue so viel wie möglich eigene Kräuter und Gemüse an. Dadurch lernt das Team, unsere Produkte zu respektieren, das Beste daraus zu machen und Verschwendung zu vermeiden. Außerdem möchte ich über die Zutaten, die ich verwende, informiert sein und Lieferanten, die sich für ihre Produkte begeistern, handverlesen und die beste Qualität auf dem Markt anbieten. Wenn sie Zutaten mit Liebe behandeln, kann das Ergebnis nur köstlich sein!

Wegweiser auf Ibiza
Wegweiser zu einer neuen, beruflichen Herausforderung.
Restaurant Seven Pines
Das Seven Pines Resort Ibiza setzt mit zwei Restaurants und vier Bars auch kulinarisch neue Maßstäbe.
Bar Seven Pines.
Chefkoch Bijendra Yadav
Chefkoch Bijendra Yadav versteht keinen Spaß, wenn es um die Qualität seiner Produkte geht.

Was erwartet ein junges Talent, das Teil des Teams werden möchte?
Yadav: Bei uns profitieren zukünftige Mitarbeiter von einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld in einem Team hochqualifizierter Köche, die Arbeitserfahrung auf der ganzen Welt gesammelt haben. Wir bieten aber auch interessante Karriereperspektiven mit Wachstumsmöglichkeiten, da wir mit unserer Marke auch auf andere Destinationen expandieren werden.

Deine Chance: Career-Day

Am 9. und 10. März 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr, finden im Seven Pines Resort Ibiza die Karrieretage statt. An diesen Tagen hast du die Möglichkeit, sowohl das Team als auch das Resort kennenzulernen sowie Gespräche mit den jeweiligen Abteilungsleitern zu führen.

Du bist gast- und businessorientiert, kannst dich gut an Veränderungen anpassen, hast eine positive Einstellung, die Bereitschaft zu lernen und im Unternehmen zu wachsen, liebst Teamarbeit und hast gute Englisch- und Spanischkenntnisse? Dann nutz die Chance, am Karrieretag teilzunehmen. Es erwarten dich ein multikulturelles und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem die Menschen geschätzt werden.

Du willst im Paradies arbeiten? Seven Pines sucht dich! Bewirb dich jetzt für deinen Traumjob!

www.7pines.com

23.02.2018