Ausgabe 219, Konzepte & Openings

Inspiration: Nyungwe House in Ruanda

Das Nyungwe House ist ein Hotel für Abenteurer mitten im Regenwald Ruandas.

Text: Sissy Rabl     Fotos: beigestellt

Mitten im Regenwald im ostafrikanischen Ruanda befindet sich das Nyungwe House am Rande des Nyungwe-Nationalparks. Die Hotelanlage ist Teil der saftig grünen Gisakura-Teeplantage. Jedes der 22 Zimmer hat eine Terrasse mit Blick auf den umliegenden Wald und einer Feuerstelle. Gut möglich, dass man dort auch den einen oder anderen Verwandten trifft – Primaten leben dort nämlich zahlreich direkt am Hotelgrund.

Paradiesisch auf einer alten Teeplantage gelegen

Abenteurer fühlen sich hier sicher bestens aufgehoben: Das Mittagessen wird oft unterwegs auf Wanderungen durch den Wald als Picknick serviert. Sowohl Mountainbiking als auch Trekking und Kayaking stehen dabei am Programm. Die ruhige Alternative wäre ein Frühstück bei Sonnenaufgang und Erholung im Spa-Bereich. Das Haus ist mit Kunst und Möbeln in der Tradition Ruandas eingerichtet.

Konzept Hotel für Abenteurer mitten im Regenwald Ruandas.

Preis Zimmer ab 490 Euro die Nacht.

www.oneandonlyresorts.com

 

 

 

 

15.03.2018