Ausgabe 222, Konzepte & Openings

Inspiration: Das Pergola in London

Dachterasse im Westen Londons mit 850 Sitzplätzen, gemütlicher Atmosphäre und sommerlichen Vibes.

Text: Sissy Rabl     Fotos: beigestellt

Zum zweiten Jahr in Folge öffnet das Pergola Paddington diesen Sommer seine Türen im Westen Londons. Die Dachterrasse mit einfachen Bierbänken und gemeinschaftlichen Tischen erwies sich letztes Jahr als einer der beliebtesten Sommer-Hangouts der britischen Hauptstadt und zog 179.000 Gäste an.

Vermeintlich die beste Dachterrasse Londons

Der kometenhafte Erfolg macht eine zweite Saison möglich. 850 Sitzplätze, fünf Selbstbedienungsrestaurants, zwei gut ausgestattete Bars und eine riesige Grünzeug-beladene Dachterrasse verleihen dem Pergola eine gemütliche Atmosphäre, die beinahe an ein Dorffest im Freien erinnert.

Kulinarisch werden vietnamesische und mexikanische Küche sowie Burger und allerlei von der Ente angeboten. Die Barkarte ist eher unüberraschend, dafür aber umfangreich. Die Saison läuft dieses Jahr von Mai bis Oktober.

Konzept: Dachterasse im Westen Londons mit 850 Sitzplätzen, gemütlicher Atmosphäre und sommerlichen Vibes.

Speisen: Fünf Selbstbedienungsstände bieten mexikanische und vietnamesische Küche, Burger und Ente.

www.pergolalondon.com

18.05.2018