Ausgabe 228

inspiration: Novapark in Graz

Grazer Hotel schafft einen PR-Coup mit der Montage zweier Flugzeuge am Dach.

Text: Sissy Rabl

Das Hotel Novapark in Graz hat sich eine Marketingaktion der Sonderklasse ausgedacht und zwei Flugzeuge auf seinem Dach installieren lassen. Das Spektakel rund um Anschaffung und Transport der beiden ausrangierten Flugzeuge war ein Medienereignis.

Beide wurden auf dem Dach des Novapark Hotels montiert und sollen nun als Eventlocations der etwas anderen Art dienen: Eines beherbergt ein Restaurant mit 52 Sitzplätzen, das zweite eine Bar. Die erste Maschine wurde in Einzelteile zerlegt und mitten in der Nacht in einem 70 Meter langen Sondertransport nach Graz geliefert.

Danach wurde das Flugzeug am Parkdeck des Hotels wieder zusammengebaut. Später erst wurde die zweite Maschine geliefert. Das Ganze fand im Zuge einer größeren Umbauaktion des gesamten Hotels statt. 157 Zimmer, ein Wellnessbereich und Seminar- und Tagungsräume sind im eigentlichen Haupthaus vorzufinden.

Konzept: Grazer Hotel schafft einen PR-Coup mit der Montage zweier Flugzeuge am Dach.

Angebot: Ein Flieger-Restaurant, eine Flieger-Bar und ein Hotel darunter.

www.novapark.at

 

 

24.09.2018