Ausgabe 230, START PreBottom 3er

Inspiration: 1898 The Post in Gent

Reise in die Vergangenheit mit dem Hotel 1898 im mittelalterlichen Zentrum Gents.

Text: Sissy Rabl     Fotos: Alex Stephen Teuscher

In der malerischen Stadt Gent im belgischen Flandern findet der Besucher ja so allerhand architektonische Schätze, großteils erhalten und restauriert im originalen mittelalterlichen Stil. Dazu zählt wohl auch das alte Postamt an der Graslei im Stadtzentrum. Dort hat sich im Obergeschoss das Hotel 1898 The Post angesiedelt.

Vintage Möbel und dunkles Interior setzen den Ton

Dem historischen Flair der belgischen Stadt bleibt das Hotel auch in der Inneneinrichtung komplett treu, sodass sich der Gast beinahe in eine andere Zeit versetzt fühlt.

Die hauseigene Bar bietet die passenden Drinks

Dunkle Mauerwerke, eine enge Wendeltreppe, Bilder von längst vergangenen Zeiten, schwere Vintagemöbel und neogothische Bauelemente tragen ihren Teil zum Charme des Hotels bei. Räume in zwölf verschiedenen Kategorien und liebevoll ausgewählte Inneneinrichtung bieten ein breites Angebot und die Hotelbar ist empfehlenswert.

Untergebracht im alten Postgebäude

Konzept: Reise in die Vergangenheit mit dem Hotel 1898 im mittelalterlichen Zentrum Gents.

Angebot: Individuell gestaltete Zimmer in zwölf verschiedenen Kategorien, eine gute Lage und eine empfehlenswerte Hausbar.

www.zannierhotels.com

 

 

02.11.2018