Ausgabe 236, START Portraits und Jobtip of the Day

Karrierecheck: Penta Hotels

Penta ist Teil der Rosewood Hotel Group und repräsentiert eine neue Generation von Lifestyle- Hotels, die modernen Reisenden Komfort und Stil in einer entspannten Atmosphäre bietet.

Fotos: beigestellt

Bekannt für sein einzigartiges Innendesign ist Penta der Inbegriff wahrer Innovation im 4-Sterne-Segment. Peter Redle ist General Manager im Pentahotel Wien und schätzt den starken Teamspirit der Mitarbeiter untereinander.

Facts

Penta ist Teil der Rosewood Hotel Group und repräsentiert eine neue Generation von Lifestyle- Hotels, die modernen Reisenden Komfort und Stil in einer entspannten Atmosphäre bietet. Bekannt für sein einzigartiges Innendesign ist Penta der Inbegriff wahrer Innovation im 4-Sterne-Segment. Peter Redle ist General Manager im Pentahotel Wien und schätzt den starken Teamspirit der Mitarbeiter untereinander.

Die Pentalounge ist Lobby, Rezeption, Bar und Café in einem.

Herr Redle, was macht Sie als Arbeitgeber besonders?

Peter Redle: Unsere Einzigartigkeit im Umgang miteinander: Im Team Penta kommen Talente aus der ganzen Welt zusammen, die gemeinsame Ziele verfolgen – sowohl im Job als auch in ihrer Freizeit. Wir glauben daran, dass der Erfolg unseres Unternehmens umso größer ist, je mehr Spaß und Chancen für die persönliche Weiterentwicklung jeder Einzelne von uns hat. 

Wie macht sich das bemerkbar?

Redle: Jeder in unserem jungen, dynamischen Team ist von sich aus großartig, deshalb verkleiden wir uns auch nicht mit verstaubten Uniformen. Jeans, T-Shirt, Rock ’n’ Roll. Neben einer flachen Hierarchie zeichnet uns unser „Neighbourhood-Lifestyle Konzept“ aus.

Wie würden Sie den Charakter genauer beschreiben?

Redle: Am besten mit unserer Pentalounge, dem Mittelpunkt unserer Hotels. Hier treffen sich Gäste genauso wie Einheimische, die auf ein Afterwork-Bier vorbeischauen. Alle sollen sich wie zu Hause fühlen, ein zweites Wohnzimmer sozusagen.

Welche Fähigkeiten sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?

Redle: Flexibilität ist ein wichtiges Stichwort, da unsere  Mitarbeiter „Allrounder“ sind. Dies zeigt sich vor allem im operativen Geschäft, da ein und derselbe Mitarbeiter den Gast eincheckt und nebenher gleich noch ein Bier ausschenkt. 

Welche Benefits bieten Sie Ihren Mitarbeitern?

Redle: Ein extra freier Tag am Geburtstag, zwei Freinächte in einem unserer Penta Hotels, eine Kooperation mit Fitnessstudios – wir zahlen 35 Euro der Mitgliedschaft – und eine Mitarbeiterrate, auch für Freunde und Familie. Wir bieten betriebsinterne Trainings und die Möglichkeit externer Weiterbildungen an. In der Penta Academy werden High Performer und zukünftige Leader ausgebildet.

Peter Redle ist General Manager im Pentahotel Wien.

Offene Positionen (m/w)

Guest Service Agent F&B | Koch | Guest Service Agent Front Office | Guest Service Supervisor | Reservation Agent 

Hier geht's zu den Jobs

 

Info und Bewerbung

Penta Hotels Worldwide GmbHMayfarthstraße 15–19 D-60314 Frankfurt am Mainjobs@pentahotels.com

www.pentahotels.com/de/ueber-uns/karriere

13.05.2019