Ausgabe 056, Arbeitgeber im Porträt

Karrieremotor Swissôtel

Swissôtel Hotels & Resorts gilt als eine der weltweit erfolgreichsten Hotelgesellschaften. Wir haben die Karrierechancen bei den Schweizern unter die Lupe genommen.

eine Runde Bar mit einem Ausblick über die Dächer der Stadt Die Schweiz produziert nicht nur ausgezeichneten Käse, hervorragende Schokolade und erstklassige Uhren – die Eidgenossen gelten seit jeher auch als gute Gastgeber. Diesem Ruf werden die Swissôtel Hotels & Resorts durchaus gerecht: Die 1980 von Swissair and Nestlé gegründete, 2001 von Raffles International übernommene und seit 2006 zu Fairmont Raffles Hotels International gehörende Gruppe ist eine der führenden internationalen Hotelgesellschaften.
Swissôtel Hotels & Resorts betreut derzeit 30 Betriebe im Eigentum und 21 Anlagen als Betreibergesellschaft – neun Projekte sind in Bau oder in Planung. Die bestehenden 51 Häuser verfügen über insgesamt 10.144 Zimmer und Suiten und verteilen sich auf 28 Destinationen in 16 Ländern. Sie zeichnen sich durch ihre günstige Lage in unmittelbarer Nähe von Sehenswürdigkeiten oder Geschäftsvierteln in bekannten Metropolen und Urlaubszielen aus. Die Betriebe vereinen modernes, funktionelles Design mit dem landestypischen Charakter, entsprechen dem internationalen Fünfsterneniveau und wurden bereits vielfach mit internationalen Auszeichnungen geehrt...

HIER registrieren

25.09.2007