Ausgabe 181

Mit G&P Cruise Management auf See

Ein Trainingsschiff für Wasserratten: Bevor es ernst wird an Bord, kannst du dich bei G&P auf ein umfassendes Training an Bord des Trainingsschiffes freuen.

Fotos: Karol Achberger, Andreas Kolarik, G&P Cruise Hotel Management GmbH

G ana P Cruise Management Hattest du auch schon mal das Gefühl, dass die See oder der Fluss nach dir ruft? Und du einfach weg und etwas erleben wolltest? Ein schwimmender Arbeitsplatz auf Europas Flüssen liegt vielleicht direkt vor deiner Haustür! Und den perfekten Partner für dieses Abenteuer hast du auch schon gefunden: G&P Cruise Hotel Management mit Sitz in Luzern in der Schweiz kümmert sich um das gesamte Hotelmanagement auf rund 30 Flusskreuzfahrtschiffen im Bereich Luxus-, First- und Mittelklasse europaweit. 

Noch Fragen? 

Bei G&P kennt man die Fragen, die vor einem Einsatz auf einem Flusskreuzfahrtschiff auftauchen – und die passende Antwort darauf lautet „Fit für G&P“! 2014 als Pilotprojekt gestartet ist das Trainingsschiff vor Saisonbeginn nicht mehr aus dem CAMPUS-Schulungsprogramm von G&P Cruise Hotel Management wegzudenken. „Learning by Doing“ heißt die Devise auf dem Trainingsschiff: ob im Küchen-, Service- oder Housekeepingbereich, bei den intensiven Trainings werden Schiffsneulinge optimal auf einen Einsatz an Bord eines der knapp 30 Flusskreuzfahrtschiffe bei G&P vorbereitet. „Ohne das Training ,Fit für G&P‘ wäre mir der Ersteinstieg an Bord deutlich schwerer gefallen“, sagt Entremetier Florian Eckerstorfer, der inzwischen schon die zweite Saison für G&P den Kochlöffel schwingt. Im Rückblick meint er, dass er durch die intensive Vorbereitung auf dem Trainingsschiff optimal in die Arbeitsabläufe in der Küche eingewiesen wurde und auch einen ersten Eindruck vom Schiffsleben allgemein erhalten hat. „Vor dem Training war für mich wichtig, dass ich während der Schulung mein Wissen und Können unter Beweis stellen und von erfahrenen Trainern auch ein Feedback und eine Einschätzung bekommen kann“ – er fühlte sich nach erfolgreichem Abschluss des Trainings wirklich „Fit für G&P“.

Worum geht’s?

Die Tage an Bord sind intensiv – im Restaurant werden Serviceabläufe trainiert, in der Küche dampfen die Töpfe bei der Vorbereitung der Menüs für die Gäste, im Housekeepingbereich konzentriert man sich auf Kabinen-Set-up und darauf, wie man den zukünftigen Passagieren die Wünsche von den Augen abliest. Wie im wirklichen Schiffsleben – bei so viel Abwechslung, Spaß im Team und Fürsorge von G&P kann der Seemannsruf dann schon mal unüberhörbar werden … „Die Teilnehmer sind voller Tatendrang und sehr motiviert“, beschreibt einer der Trainer, Küchenchef Johannes Reiter, die Stimmung unter den Schiffsneulingen, „das macht die Zusammenarbeit sehr interessant. Innerhalb kurzer Zeit erkennt man, wie sich die Trainees am Posten organisieren, mit Lebensmitteln arbeiten, mit Geräten hantieren und auch, wie sie auf engstem Raum im Team arbeiten.“

Leinen los!

Richtig vorbereitet und ohne falsche Vorstellungen gehen die „Fit für G&P“-Teilnehmer nach dem Training an Bord ihrer Schiffe. „Während des Trainings konnte ich jeden Tag die persönlichen Fortschritte sehen und erleben“, erklärt Service Development Manager Thomas Böge. Er ist während der gesamten Schulungszeit an Bord und für ihn ist „Fit für G&P“ der ideale Vorbereitungskurs für das Leben und Arbeiten an Bord. „G&P hat frühzeitig erkannt, dass man außergewöhnliche Wege gehen muss, um gute und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen. Beide Seiten, der Mitarbeiter und G&P, können so gemeinsam langfristig planen“, kommentiert Thomas Böge das Projekt Trainingsschiff. Bei G&P wird niemand ins kalte Wasser geworfen!

Auf einen Blick

Trainingsschiff: drei Wochen intensives Training, bevor die Saison startet!

G&P-Campus: Eine Karriere bei G&P zu starten, bedeutet, immer von ausgebildeten und erfahrenen Vorgesetzten und Trainern begleitet zu werden. Und das bei unzähligen Schulungen, Weiterbildungen, Trainings vor und während der Saison.

Führungskräfte: optimale Vorbereitung der Leaders während des alljährlichen Kick-off-Meetings: Mitarbeiterführung, Didaktik, Teambildung, HACCP oder Entertainment.

jobs(at)gsellundpartner.ch 

www.gsellundpartner.ch/jobs 

 

 

20.10.2015