Ausgabe 162, Management-Tipps

Hau dich rein

Jetzt kracht’s gewaltig! Gastronomen, die gezielt auf die einzigartigen Stärken ihrer Mitarbeiter bauen, räumen richtig ab.

Hau dich rein
Fotos: Shutterstock

Dieser Koch ist eigentlich ein Star. Er beherrscht, technisch betrachtet, das Handwerk perfekt. Die Messer gehorchen ihm. Professionell und mit kreativer Note gestaltet er die Menüfolge. Das Essen schmeckt fantastisch. Einziges Problem: In der Küche kann ihn keiner leiden. Just in diesem Augenblick stutzt der Gastronom und fragt: Wo ist das Problem? Warum schafft es der hoch qualifizierte Mitarbeiter nicht, die Kollegen für sich und sein Werk zu begeistern? Und vor allem: Wie kriegt er schnell die Kurve?


Ich stehe jeden Morgen auf und habe das Glück,
tun und lassen zu können, was ich will.

Ratschlag von Top-Investor Warren Buffet



In dem auf Höchstleistung ausgerichteten Gastronomiebetrieb ist es eine der essenziellen Aufgaben, die eigenen Stärken zu erkennen und...

HIER registrieren

14.11.2015