Porträts

Chefspedia: Joachim Wissler

Legendärer 3-Sterne-Koch im Restaurant Vendôme in Bergisch-Gladbach

 

Geboren: 13. Januar 1963 - Nürtingen - Deutschland

Ausbildung: 1980 - Kurhotel Traube, Baiersbronn-Tonbach

Berufliche Stationen

1983 - Weißes Rössle - Hinterzarten

1988 - Küchenmeisterprüfung - danach Brenners Parkhotel

1991 Restaurant Marcobrunn - Schloss Reinhartshausen - Erbach-Rheingau

seit 2000 Restaurant Vendôme - Schlosshotel Bensberg - Bergisch-Gladbach

Joachim Wisslers Biografie im Schnelldurchlauf

Nach seiner Ausbildung im legendären Hotel Traube Tonbach kochte sich Wissler durch den badischen Raum und eroberte schließlich ab dem Jahr 2000 als Küchenchef des Restaurant Vendôme in Bergisch-Gladbach die nationale und internationale Kochwelt. Seit 2004 hält Joachim Wissler bei drei Sternen im Guide Michelin. Bereits 2002 kürte ihn Gault Millau zum "Koch des Jahres", Mitarbeiter der Gastronomie und Hotellerie wählten ihn im Rahmen der CHEFDAYS zwei mal an die Spitze der 50 BEST CHEFS Germany.

Lese-Tipps

 

www.schlossbensberg.de

21.12.2018