Ausgabe 156, Porträts

Freigeist

Alexandre Gauthier ist Franzose, Sein Restaurant heißt Froschteich und alleine bei dem Wort „Trend“ rümpft er die Nase. Doch dann stellt sich heraus, dass er genau das Gegenteil eines Klassikers ist.

Alexandre Gauthier Fotos: Shutterstock, Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7, Flavien Duhamel / Red Bull Hangar-7, Samo Vidic / Red Bull Hangar-7

Er macht es einem anfangs nicht leicht, die unterste Schublade aufzuziehen und daraus das übelste Klischee auszupacken: ein Franzose, dessen Restaurant La Grenouillère heißt und der Frösche sämtlicher Façon und in aller Variationsbreite dort versammelt hält. Und Alexandre Gauthier, der Gastkoch des Monats März im Hangar-7, mittendrin als Froschkönig. Aber die Lade klemmt gehörig, denn Alexandre Gauthier lässt sich nicht einsperren. Weder in seiner Küche noch in der Gestaltung seines Gourmettempels. Den hat er sich ganz nach seinen Vorstellungen und vier Jahre dauernder Suche nach dem passenden Architekten für seine Design-Ideen erbauen lassen. Und er scheint genau die 3-D-Umsetzung seiner Küche zu sein.

Das Entree ein niedriges Gebälk, in dem nicht nur ein Wind von alter Tradition weht, sondern...

HIER registrieren

14.11.2015