Ausgabe 164, Porträts

Genesis am Reißbrett

Heston Blumenthal war Anführer einer Bewegung, die so nie gedacht war, schrieb ein Gegen-Manifest und bringt seitdem Leute zum Weinen. Sein nächster Schachzug: Bewusstseinserweiterung ohne Drogen.

Genesis am ReissbrettPorträts: Jacqui Melville, Foodbilder: Sergio Coimbra



Weltbekannt zu sein, ist jetzt nicht das Schlechteste, was einem Koch im Laufe seiner Karriere passieren kann. Happig wird es nur, wenn man zu einer Ikone hochstilisiert wird in einer Sache, die man so nie unterstützt hätte. Das kann man dann als dumm gelaufen bezeichnen – oder man nützt die neugewonnene Bekanntheit, um sich für die Sache einzusetzen, die einem wirklich wichtig ist. Ein bisschen so wie...



HIER registrieren

14.11.2015