Rezepte

Markknochen mit Schnecken

Rezept: Markknochen mit Schnecken

Zutaten

  • 4 Stück Markknochen
  • 20 Schnecken
  • Butter
  • Knoblauch
  • Kräutercreme
  • Verschiedene Kräuter je nach Saison
  • Eiswasser
  • Schwarzkümmel-Essig
  • Kalte Sahne
  • Schalotte
  • Rotweinessig
  • Gesmoktes Brot

Zubereitung

Wasser, Salz und Markknochen zum Sieden bringen und 25 Minuten köcheln lassen. Kräuter mit dem Eiswasser, der kalten Sahne und dem Schwarzkümmel-Essig vermengen bis eine cremige Textur entsteht. Die Schnecken in etwas Schneckenfond erwärmen, Butter und fein gehakten Knoblauch hinzufügen. Schalotten würfeln und in Rotweinessig kochen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Brot in kleine Stücke reißen und über Apfelholz smoken.

14.11.2015