Rezepte

Yoru no Ume

Rezept von Japanische Pâtisserie: Yoru no Ume - Nächtliche Pflaume



Zutaten

  • 11 g Kanten
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g rotes Shiro Koshl-an


Kanten in Wasser waschen und anschließend in kleine Stücke teilen. Etwa 30 Minuten in Wasser einweichen, auspressen und mit 200 ml Wasser unter Rühren so lange kochen, bis es schmilzt. Durch ein Tuch in einen Topf seihen und wiederum zum Kochen bringen. Zucker und eine Prise Salz unterrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Rotes Shiro Koshi-an zugeben und unter Rühren 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und auf etwa 36 Grad abkühlen lassen. Eine rechteckige Form innen anfeuchten, die Masse hineingiessen und fest werden lassen. Das Bohnengelee in Stücke schneiden und servieren. Nach Belieben mit Blüten und Blättern dekorieren.

 

 

14.11.2015