Christoph Lang

Sheraton Fuschlsee-Salzburg Hotel Jagdhof: Christoph Lang ist neuer Küchenchef im Restaurant Jagdhof.
Juli 5, 2017 | Fotos: Schloss Fuschl Betriebe GmbH

Wahrgewordener Kindheitstraum

Seit dem 1. Juni 2017 ist der gebürtige Salzburger Christoph Lang Küchenchef im Sheraton Fuschlsee-Salzburg Hotel Jagdhof. Bevor es Lang an den Fuschlsee gezogen hat, war er im Restaurant Fuxn in Salzburg als Küchenchef tätig.
Christoph Lang ist neuer Küchenchef im Restaurant Jagdhof.
Bereits mit 14 Jahren träumte Christoph Lang davon Koch zu werden. Seine Eltern wollten jedoch, dass er eine „anständige“ Matura macht und so entschied er sich 2000 an der HAK II Salzburg eine Ausbildung zum Bank-, Einzelhandels- und Großhandelskaufmann zu machen. Beeinflusst durch den elterlichen Betrieb und seinem Bedürfnis einmal raus aus Salzburg zu kommen, ging er nach seinem Abschluss zum BWL Studium an die SOWI Innsbruck.

Dort merkte er jedoch schnell, dass ein Studium ihm nicht liegt und so ging es zurück nach Salzburg ans Kolleg der TS Salzburg Klessheim, wo Christoph Lang 2009 seinen Abschluss als Touristikkaufmann machte. Gefördert durch sein Koch-Praktikum im Crowne Plaza Salzburg, die Teilnahme am Gourmetfestival in St. Moritz und nicht zuletzt sein Nebenjob während der Zeit in Klessheim, sorgten dafür, dass er sich nun definitiv für seinen Kindheitstraumberuf – Koch – entschied. So ging es 2009 als Commis de Cuisine in das Restaurant Riedenburg in Salzburg.

Weitere Stationen folgten in Lech, Bergheim und Wien bis er wieder ins Salzburger Land und damit an den Fuschlsee kam. Auf die Frage, warum er bisher nicht in anderen Ländern gekocht hat, antwortet Lang, dass er sich als Österreicher in seiner Heimat sehr wohl fühlt und schließlich die Auswahl und das Gastroniveau in Österreich extrem hoch sei.

Sheraton Fuschlsee-Salzburg Hotel Jagdhof

Das 4-Sterne-Superior Hotel mit dem Ensemble Jagdhof, Gutshof und Hüttererhof bildet eine Symbiose aus traditioneller und moderner Architektur. Es verfügt über 143 elegante teilweise neu renovierte Zimmer und Suiten sowie lichtdurchflutete Konferenzräume mit ca. 1200 Quadratmetern.

Entspannung bietet der 2016 neu renovierte, großzügige 800 Quadratmeter große Wellness-Bereich. Kulinarische Entspannung findet man in den gemütlichen Stuben des Restaurant Jagdhof, dem neuen Restaurant „Die Grillerei steak & fish“ oder in der Lobby Bar „Ins G’weih“. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe mit wunderbarem Blick über den Fuschlsee sowie dem hoteleigenen 9-Loch-Golfplatz.
www.sheratonfuschlseesalzburg.com

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen