50 Best Restaurants 2017: Lateinamerika hat eine neue Nummer 1

Virgilio Martínez’ Restaurant Central wurde bei der Verkündung der Latin America’s 50 Best Restaurants vom Thron gestoßen: Mitsuharu Tsumuras The Maido ist die neue Nummer 1.
Oktober 25, 2017 | Fotos: Latin America’s 50 Best Restaurants 2017

Kein Stein blieb auf dem anderen

Mit großer Spannung wurde die Verkündung der Latin America’s 50 Best Restaurants 2017 im kolumbianischen Bogotá erwartet und das anwesende wie das Livestream-Publikum wurde nicht enttäuscht. Es hat sich ein bisschen was an der Spitze getan, beziehungsweise mit weniger Diplomatie formuliert: Es gab einen Thronsturz.

50 Best Restaurants 2017: Lateinamerika hat eine neue Nummer 1

Denn der gefeierte Küchenchef Virgilio Martínez führt mit seinem Restaurant Central in Lima nach drei Jahren in Folge nicht länger das renommierte Ranking an. Der charismatische Küchenchef Mitsuharu Tsumura lief ihm mit dem The Maido in Lima den Rang ab und eroberte Platz eins.

2017 müssen sich Martínez und seine Frau Pía León, die das Central gemeinsam führen, nun mit Platz zwei begnügen. Auf Platz drei landete das brasilianische Restaurant D. O. M unter der Ägide von Küchen-Kapazunder Alex Atala.
Der Award für Lateinamerikas Best Pastry Chef ging an den Brasilianer Saiko Izawa, der Chef’s Choice Award – die einzige Auszeichnung, die von den anwesenden Küchenchefs im Publikum bestimmt wird – wurde Germán Martitegui verliehen.

Drei Awards wurden bereits im Vorfeld verliehen: Leonor Espinoza, Restaurant Leo in Bogotá (Kolumbien) ist Latin America’s Best Female Chef 2017, Guillermo González Beristáin, Restaurant Pangea, in Monterrey (Mexiko) erhielt den Lifetime Achievement Award 2017 und das Restaurant Oro in Rio de Janeiro (Brasilien) wurde mit dem One to Watch Award 2017 ausgezeichnet.

Die vollständige Latin-America’s-50-Best-Liste:

  • 1 – Maido, Peru – Best Restaurant in Peru
  • 2 – Central, Peru
  • 3 – D.O.M., Brazil – Best Restaurant in Brazil
  • 4 – Pujol, Mexico – Best Restaurant in Mexico
  • 5 – Boragó, Chile – Best Restaurant in Chile
  • 6 – Quintonil, Mexico
  • 7 – Astrid Y Gastón, Peru – Art of Hospitality Award
  • 8 – A Casa do Porco, Brazil
  • 9 – Mani, Brazil
  • 10 – Tegui, Argentina – Best Restaurant in Argentina
  • 11 – Sud777, Mexico
  • 12 – Osso, Peru
  • 13 – Don Julio, Argentina
  • 14 – 99, Chile
  • 15 – La Mar, Peru
  • 16 – Lasai, Brazil
  • 17 – Harry Sasson, Colombia – Highest Climber, Best Restaurant in Colmbia
  • 18 – Leo, Colombia
  • 19 – El Baqueano, Argentina
  • 20 – Maito, Panama – Best Restaurant in Panama
  • 21 – Isolina, Peru
  • 22 – Parador La Huelia, Uruguay – Best Restaurant in Uruguay
  • 23 – Olympe – Brazil
  • 24 – Rafael, Peru
  • 25 – Pangea, Mexico
  • 26 – Chila, Argentina
  • 27 – Mocoto, Brazil
  • 28 – Gustu, Bolivia – Best Restaurant in Bolivia
  • 29 – Nico’s, Mexico
  • 30 – Malabar, Peru
  • 31 – Biko, Mexico
  • 32 – Amaranta, Mexico
  • 33 – Ambrosia, Chile
  • 34 – Corazon de Tierra, Mexico
  • 35 – Rosetta, Mexico
  • 36 – Alcalde, Mexico – Highest New Entry
  • 37 – Elena, Argentina
  • 38 – Restaurante 040, Chile
  • 39 – Maximo Bistrot, Mexico
  • 40 – Villanos en Bermuda, Colombia
  • 41 – Esquina Mocotó, Brazil
  • 42 – Laja, Mexico
  • 43 – La Docena Oyster Bar & Grill, Mexico
  • 44 – Aramburu, Argentina
  • 45 – Tuju, Brazil
  • 46 – Fiesta, Peru
  • 47 – Amaz, Peru
  • 48 – Crizia, Argentina
  • 49 – Proper, Argentina
  • 50 -Mishiguene, Argentina

www.theworlds50best.com/latinamerica/en

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen