„aiola” trennt sich vom Aufsteiger des Jahres

Heinz Preschan verlässt nicht ganz freiwillig das „aiola” in Graz. Neuer Küchenchef wird Alexander Thiele (Demi-Chef Saucier) aus dem „Hangar-7”.
November 13, 2015

aiola trennt sich vom aufsteiger des jahresFrisch gekündigt meint der 2-Hauben-Koch Heinz Preschan dazu: „Es ist ein schwieriges Haus und es waren schwierige Umstände. Ich fühle mich unfair behandelt, aber ich will keinen Streit.“ In der aktuellen Ausgabe des „Gault Millau” zählte Preschan zu den Aufsteigern des Jahres (von 0 auf 2 Hauben).

Gerald Schwarz, Geschäftsführer des „aiola” in Graz argumentiert seine Entscheidung mit einer Steigerung der Qualität durch den neuen Mann hinter dem „aiola”-Herd, Alexander Thiele. Der war allerdings zuletzt „nur” Demi-Chef Saucier im „Hangar-7” in Salzburg. Man darf gespannt sein, ob dieser Personalwechsel tatsächlich zu einer Qualitätssteigerung führt. Zuletzt fielen die Kritiken über das „aiola” eher dürftig aus.

http://city.aiola.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…