B.Good – Neue Burgerkette in Deutschland

Die US-Burgerkette B.Good will mit ihrem neuen Restaurant in Nürnberg nun auch im europäischen Markt Fuß fassen.
November 21, 2017

Auf Expansionskurs

B.Good ist eine amerikanische Burgerkette, deren Schwerpunkt als Franchise-Unternehmen für gewöhnlich in den USA und in Kanada liegt. Seit zwei Jahren ist der Burger-Macher auf Expansionskurs und steuert nun Europa an. Neben den drei bereits eröffneten Schweizer Filialen will das Schnellrestaurant nun nach Deutschland expandieren und eröffnet folglich seine landesweit erste Filiale in Nürnberg und insgesamt vierte Filiale außerhalb Nordamerikas.
B.Good – Neue Burgerkette in Deutschland
Ganze 40 Lokale versorgen nach eigenen Angaben bereits die Fast-Food-Welt. Nicht nur Burgerliebhaber können sich freuen, denn die Expansion von B.Good verspricht unzählige neue Arbeitsplätze.

Vom Beet in den Burger

Vor allem das Frischekonzept des aufsteigenden Fast-Food-Riesen soll Kunden in die Filiale in Nürnberg locken. Neben – na klar – Burgern, gehen auch Bowls, also Schüsseln mit unterschiedlichen Foods, über die Theke. Jedes Gericht soll dem Gast vor allem die Frische und Natürlichkeit der Zutaten vermitteln, denn diese werden nach Möglichkeit direkt auf der Restaurant-Terrasse angepflanzt und geerntet. Der Rest stammt unmittelbar aus der Region – deren Herkunft steht für Gäste sichtbar auf der Karte.

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen