Björn Swanson verlässt das Golvet

Swanson erkochte im Berliner Restaurant unter anderem einen Stern im Guide Michelin und 16 Punkte im Gault & Millau.
Mai 21, 2020

 

Hier geht’s zum Coronavirus Gastro-Live-Ticker! 

Nach drei Jahren verlässt Küchenchef Björn Swanson das Spitzenrestaurant „Golvet“ in Berlin. Der Sternekoch will sich nach eigenen Angaben neuen Herausforderungen stellen. „Das Golvet ist aus seinen Kinderschuhen gewachsen und läuft – es wird Zeit, mich neuen Projekten zu widmen“, so Swanson in einer Erklärung am Mittwoch.

Swanson hatte aus dem ehemaligen Nachtclub an der Potsdamer Straße in Berlin innerhalb kürzester Zeit eine der angesagtesten kulinarischen Adressen der Hauptstadt gemacht. Bereits ein halbes Jahr nach der Eröffnung war er mit einem Stern im Guide Michelin und 16 Punkten im Gault & Millau ausgezeichnet worden.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…