Bocuse nimmt erstmals fremde Kapitalgeber auf

Sternekoch Paul Bocuse öffnet seine vier Brasserie-Lokale in Lyon für einen Kapitalgeber von außen: Naxicap Partners investierte vier Millionen Euro.
November 13, 2015

php0z2mo5Der französische Sternekoch Paul Bocuse hat erstmals seine vier Brasserie-Lokale in Lyon für einen Kapitalgeber von außen geöffnet: Naxicap Partners, eine Filiale der Bankgruppe Natixis, habe vier Millionen Euro investiert, teilte am Dienstag der Bocuse-Partner und Geschäftsführer Jean Fleury mit.

Bocuse bleibt zusammen mit Fleury aber der Mehrheitseigentümer der vier Etablissements. Die Umgruppierung betrifft nicht die anderen Restaurants und Gaststätten des 84-jährigen Bocuse, der in Frankreich und im Ausland insgesamt 17 Niederlassungen eröffnet hat. Dazu zählt auch die berühmte „Auberge du Pont de Collonges” bei Lyon, die seit 45 Jahren mit drei Sternen im Gastronomieführer Michelin ausgezeichnet ist.

Die offizielle Homepage des Sternekochs Paul Bocuse:
www.bocuse.fr

Fotos: beigestellt

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…