British Museum of Food wird eröffnet

In dem neuen Londoner Museum dreht sich alles rund um Kulinarik.
Oktober 20, 2015 | Fotos: British Museum of Food, Bompas and Parr

British-Museum-of-Food
Am 23. Oktober eröffnet das British Museum of Food, das, seiner Website zufolge, die „erste kulturelle Institution, die gänzlich der Geschichte, Evolution, Wissenschaft, Soziologie und Kunst von Essen gewidmet ist“, sein wird. Hinter dem Projekt steht das Londoner Duo Bompas and Parr, das auch drahtziehend für das Lokal Alcoholic Architecture ist. Das Museum wird direkt über der Bar in Londons kulinarischem Zentrum Borough Market errichtet.

Das neue Kulturgut der Stadt ist mit 2500 Quadratmetern nicht mit seinem Counterpart in Brooklyn, das auf 5000 Quadratmeter gemessen wird, zu vergleichen, doch ist seine Vision gleichermaßen ambitioniert. Laut Bompass sollte das Museum kein „Tempel von Wertgegenständen, sondern eine Provokation und Anregung zur Diskussion“ sein. Es soll „das Leben der Menschen grundlegend ändern“, indem es ihr Bewusstsein darauf legt, "was man isst, woher es kommt, wie es auf den Teller gelangt … und was passiert, wenn es im Körper ist“.

Auf zwei Etagen verteilt, erwartet die Besucher verschiedene Highlights rund um das Thema Food. Auf einer digitalen Reise erlebt man aus der Sicht von Nahrung den Weg vom Verzehr bis in den Magen. In einem schokofonischen Erlebnis werden süße Gaumen als Teil eines 10.000-Menschen-Experiments durch Sound in eine Schokoladenwelt transportiert. Zudem bekommt man durch das Archiv der britischen Menüs eine Einführung, wie unsere Vorfahren auswärts gegessen haben. Im gesamten Museum liegt die Betonung auf Kunst, die dazu anregen soll, Essen aus einer neuen Sichtweise zu betrachten.

Bompass and Parr hofft, dass das British Museum of Food sich von einem foodistischen Freizeittipp zu einer global anerkannten Institution entwickelt, das letztendlich in der Lage dazu ist, Entscheidungstreffer der Regierung zu beraten.
www.bompasandparr.com
www.bmof.org

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…