Careers

Arno Wohlfahrter

METRO Cash & Carry Österreich bekommt eine neue Führung: Mit Wirkung vom 18. Juli wird Arno Wohlfahrter zum neuen Generaldirektor ernannt.

Neu im Unternehmen – langjährige internationale Karriere im Bereich Bank- und Handelswesen 

Der 51 jährige gebürtige Kärntner war zuletzt bei Bawag P.S.K. Österreich tätig, wo er zum Schluss die Position Head of Retail Sales Private- and SME Customers innehatte. Zuvor war er als Ma-naging Director für Risk Experts Risiko Engineering tätig. Von 1998 bis 2007 hatte er verschiedene Senior Positionen innerhalb der Agip Austria / ENI Group in Zentral- und Osteuropa inne – unter anderem war er für das Einzelhandelsgeschäft der Tankstellen verantwortlich. 

Boris Schnabel, Geschäftsführer Finanzen bei METRO Cash & Carry Österreich und interimistischer Generaldirektor nach dem Wechsel von Marc Groenewoud zu METRO Deutschland, verlässt das Unternehmen nach mehr als 15 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit auf eigenen Wunsch und wechselt als CFO zur DER Touristik Group. 

www.metrogroup.de 

24.05.2016