Carsten Seibert

Hotel Adlon Kempinski Berlin: Carsten Seibert wird als neuer Hotelmanager Stellvertreter des Geschäftsführenden Direktors Matthias Al-Amiry.
Oktober 10, 2017 | Fotos: Hotel Adlon Kempinski Berlin

Die nächste Stufe der Karriereleiter

Carsten Seibert zeichnet ab sofort für alle betrieblichen und operativen Abläufe des Traditionshauses in Berlin verantwortlich. Der 37-Jährige folgt auf Marcus Scholz, der bisher diesen Posten interimistisch bekleidete.

Carsten Seubert, Hotel Adlon Kempinski Berlin

„Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe, das Team des Hotel Adlon Kempinski zu führen”, so Carsten Seibert. „Es ist wirklich eine besondere Auszeichnung und Herausforderung für mich, ein Haus dieser Größe und Güte und mit einer solchen Reputation zu leiten. Außerdem komme ich nach zehn Jahren Auslandsaufenthalten nach Deutschland und damit zu den Anfängen meiner Karriere zurück.”

Seibert kann auch eine beeindruckende Laufbahn in der Luxushotellerie zurückblicken: Er startete seine Karriere im Jahr 2001 mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann an der Staatlichen Berufsschule München mit Praxis im Hilton Munich City. Danach zog es ihn als Shift Leader und Duty Manager ins The Vulcan Hotel nach Sydney. 2005 kehrte er nach München zurück und trat eine Stelle als Conference & Event Sales Coordinator im Hilton Munich Park an. Weitere Stationen des Bayern waren mehrere Kempinski-Häuser in München, London, Peking und dem bulgarischen Bansko.

www.kempinski.com/hotel-adlon

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…