Careers

Florian Stroschke

Ritter von Kempinski Privathotels: Der neue Sommelier im Naturresort Schindelbruch heißt Florian Stroschke.

Fotos: Naturresort Schindelbruch

Florian Stroschke zeichnet jetzt auch für das Weinangebot im Naturresort Schindelbruch verantwortlich. Der erfahrene Restaurantfachmann ist seit 2014 als erster Oberkellner im Vier-Sterne Superior-Hotel in Stolberg im Südharz tätig und hat in den letzten eineinhalb Jahren einen berufsbegleitenden Kompetenzlehrgang zum geprüften Sommelier erfolgreich absolviert. Bevor es ihn nach Stolberg gezogen hat, war er im Van der Falk Hotels Schlosshotel Großer Gasthof in Ballenstedt und im Parkhotel Schloss Meishof tätig.

Neue Vinothek, neuer Sommelier

”Wir freuen uns, dass Florian Stroschke sich als Sommelier qualifiziert hat. Er ist mit seinen umfangreichen Weinkenntnissen eine große Bereicherung für unser anspruchsvolles gastronomisches Angebot”, sagt Susanne Kiefer, Direktorin des Hotels. Auf der Weinkarte sind vorwiegend deutsche Weine zu finden, aber auch erlesene Tropfen internationaler Provenienz sind darauf zu finden. In der jüngst eröffneten hauseigenen Vinothek mit ausgefallenen Weinen lädt Florian Stroschke seine Gäste zu anregenden Weinproben.

Im Wellness- und Tagungshotel hat die Gastronomie allgemein einen besonderen Stellenwert: Es gibt drei Restaurants mit unterschiedlichen Küchenrichtungen, ein Spa-Bistro und einen Bankettbereich. Regionalität und Saisonalität werden ebenfalls groß geschrieben, für die Gerichte werden überwiegend Produkte aus dem unmittelbaren Umfeld verwendet.

www.schindelbruch.de

13.07.2017