Careers

Holger Flory

Als General Manager eröffnet Holger Flory Mitte Oktober das neue Roomers Hotel in Baden-Baden.

Fotos: beigestellt

Holger Flory ist der neue General Manager im Roomers Baden-Baden

20 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie

Seit Anfang des Jahres zeichnet Holger Flory als General Manager für die Pre-Opening Phase des Roomers in Baden-Baden verantwortlich. Das Luxus-Lifestyle-Hotel wird seine Türen Mitte Oktober 2016 gegenüber dem Festspielhaus Baden-Baden öffnen. Holger Flory blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie. Nach seiner Ausbildung zum Hotelkaufmann war er in leitenden Positionen im operativen sowie im Sales- und Marketing Bereich tätig; unter anderem für InterContinental Hotels & Resorts und Rocco Forte Hotels. Der gebürtige Münchner begleitete als Director of Sales & Marketing 2007 die Eröffnung des The Charles Hotel in München und wurde im Jahr 2011 Hotel Manager. Auslandserfahrungen sammelte er für Rocco Forte Hotels auf Interims Projekten in Prag, Abu Dhabi sowie auf Sizilien. 2013 führte ihn sein Weg nach Bergisch-Gladbach, wo er als General Manager das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg leitete.

Interior-Design des Mailänder Stararchitekten Piero Lissoni

Als Mitglied der Autograph Collection gehört das Roomers Hotel Baden-Baden zu dem Brand Marriott International mit derzeit weltweit 4.500 Hotels. „Nach der Pre-Opening-Phase, freue ich mich sehr, dass die Eröffnung des Roomers Baden-Baden nun in greifbare Nähe rückt.“, so Holger Flory. „Mein Team und ich freuen uns, unsere Gäste aus Baden-Baden und Lifestyle-Traveller aus der ganzen Welt zu begrüßen.“ Mitte Oktober 2016 empfängt das Roomers Baden-Baden Besucher der Kur- und Festspielstadt mit 130 Zimmern und Suiten, einer Lounge Bar mit Dachterrasse und Panoramablick in den Schwarzwald sowie einem Spa-Bereich mit Infinity-Pool in zentraler Lage und unmittelbarer Nähe zum Kurpark. Eine weitere Bar befindet sich im Erdgeschoss. Konzipiert wurden beide Bars vom preisgekrönten Roomers-Barteam aus Frankfurt. Das Interior-Design trägt die Handschrift des Mailänder Stararchitekten Piero Lissoni. Mit circa 100 Sitzplätzen innen und außen wird das Restaurant im Roomers panasiatische Küche anbieten.

www.roomers-badenbaden.com

18.08.2016