Careers

Kai Winkler

Im Januar 2017 eröffnet mit dem Fairmont Quasar Istanbul das erste Hotel der Fairmont Gruppe in der Türkei. Die Position des General Managers hat Kai Winkler übernommen.

Kai Winkler

Der gebürtige Deutsche verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der internationalen Luxushotellerie. Vor seinem Wechsel zu den AccorHotels, zu denen die Marke Fairmont seit 2015 gehört, leitete Kai Winkler seit 2011 verschiedene Häuser der Kempinski Hotels & Resorts – vom Kempinski Hotel Airport München (heute Hilton Munich Airport), wo er 1995 bereits seine Ausbildung absolvierte, über das Kempinski Hotel Barbaros Bay im türkischen Küstenort Bodrum bis zu seiner letzten Station in China.

Seit Mitte des Jahres 2015 verantwortete der 39-jährige zusätzlich zur Führung des Kempinski Hotel Dalian auch das Pre-Opening für das nahegelegene Kempinski Hotel Phoenix. Nebenbei absolvierte der gelernte Hotelkaufmann und Hotelbetriebswirt bis Anfang 2016 den Master of Business Administration (MBA) an der NEOMA Business School in Paris.

Zu seinen weiteren Stationen gehören renommierte Betriebe im In- und Ausland. Dazu zählen unter anderem das Hotel Sacher in Wien, das Hotel Palace in Prag, das Grandhotel Schloss Bensberg sowie die Steigenberger Hotels Frankfurter Hof und Graf Zeppelin in Stuttgart. Durch Tätigkeiten in diversen Divisonen erlangte Kai Winkler schon früh profundes Wissen und vielseitige Erfahrungen in den Bereichen Food & Beverage, Sales und Controlling.

„Ich freue mich sehr über meinen Einstieg bei Fairmont und darüber, wieder in der Türkei sein zu dürfen um das erste Fairmont Hotel in der Türkei zu eröffnen. Mit dem Land verbinde ich viele schöne Erlebnisse wie auch berufliche Erfolge aus meiner Zeit in Bodrum und Istanbul ist für mich eine ganz besondere Stadt, verteilt auf zwei Kontinente mit wertvoller Geschichte und Tradition. Mein Team hat in den vergangenen Wochen unglaubliches geleistet, wir haben ein tolles Produkt und innovative Konzepte geschaffen. Ich bin davon überzeugt, dass unser Hotel schnell zu einem Trendsetter sowie Hotspot für Besucher und Locals avanciert“, kommentiert Kai Winkler die neue Herausforderung.

www.fairmont.com/istanbul 

14.11.2016