Katharina Schuck

Neue General Managerin: Katharina Schuck leitet das neue Super 8 Freiburg.
Mai 8, 2017

Katharina Schuck übernimmt die Leitung des Anfang Mai eröffneten Super 8 Freiburg, das von der GS Star betrieben wird. Die 36-Jährige arbeitet seit 2007 in der Studentenstadt und war hier unter anderem für das Mercure am Münster sowie für das Novotel am Konzerthaus tätig.
Nach einer Ausbildung zur Hotelkauffrau arbeitete sie zunächst als Verwaltungssachbearbeiterin am Empfang und in der Buchhaltung im Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen.

Katharina Schuck

Die neue Hotelleiterin ist von ihrem neuen Arbeitsplatz begeistert: „Das dritte Super 8 Haus in Deutschland mit 205 Zimmern bietet den Gästen – wie schon von den anderen beiden Häusern in München bekannt – Komfort der gehobenen Klasse zu absoluten Budgetpreisen.“

Aktuell gehören zu Super 8 weltweit über 2.600 Häuser. Die ersten beiden Häuser der Marke in Europa öffneten 2016 in der bayerischen Landeshauptstadt und werden ebenfalls von der GS Star in Augsburg betrieben.

www.gsh-hotels.com/destination/super-8-freiburg/

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…