Careers

Lukas Loos

Der gebürtige Österreicher wird neuer Restaurantleiter im Wirtshaus Ayingers im Platzl Hotel München.

Fotos: Platzl Hotel München

Lukas Loos ist neuer Restaurantleiter

Der Senkrechtstarter

Lukas Loos und war zuletzt als stellvertretender Restaurantleiter im Deck 7 sowie der Almhütte im Hamburger Hotel Süllberg engagiert. An seiner neuen Arbeitsstätte in München führt er nun ein Team von 18 Servicekräften und "möchte nicht über Nacht alles umstellen." Loos betont: "Ich werde mir zuerst die Abläufe anschauen und dann nach und nach anfangen an kleinen Rädchen zu drehen."

Sein erklärtes Ziel für das urig-bayerische Traditionsrestaurant: Ein gleichbleibendes Gästeerlebnis zu schaffen und die kulinarischen Kreationen von Wirtshaus-Küchenchef Ralf Kießling bestmöglich zu präsentieren.

Nach seiner Ausbildung in der Tourismusschule Bad Gleichenberg startete er seine berufliche Karriere als Chef de Rang im Gasthof Palz in Klöch. Danach sammelte Loos Erfahrung im Gasthaus Lecher Stube und im Hotel Süllberg.

www.platzl.de

21.07.2016