Matthias Weinert

Matthias Weinert ist neuer Küchenchef im Altstadt-Palais Lippischer Hof.
Juli 18, 2016

Matthias Weinert ist neuer Küchenchef im Lippenchen Hof

Ein Mann und das Fleisch

Seit Anfang Juni zeichnet Matthias Weinert für die Kulinarik im Altstadt-Palais Lippischer Hof verantwortlich. Dazu zählen auch der Private Dining Room „The Alchemist“ und die Eventlocation „The View“. Alle drei gehören zum 4* Hotel Altstadt Palais Lippischer Hof mit seinen 99 Zimmern und Suiten.

„Ich freue mich sehr auf die Zukunft im Lippischen Hof“, sagt der 55-jährige, „in den nächsten Wochen werden wir die Karte in Walter’s Pharmacy justieren, daran arbeiten mein Team und ich derzeit.“

Der Schwerpunkt „Fleisch“ bleibe selbstverständlich unangetastet und weiterhin im Fokus. Auch fortan werden Gäste verschiedene Spezialitäten höchster Qualität wie Short Loin Cut oder Bone in Rib Eye Steak und Einzigartiges wie Dry Aged Whisky Beef und „Alte Milchkuh“ genießen können.

Und dies in einer Atmosphäre, die britischer nicht sein könnte: Die Inneneinrichtung stammt – auf Initiative von Peter Walter, dem Gründer des Lippischen Hofes – aus einem alten Londoner Patrizierhaus in der Oxford Street.

Matthias Weinert möchte zusätzlich vermehrt Fischgerichte auf die Karte nehmen. Bei seinen Kreationen setzt er insbesondere auf saisonale, frische Produkte aus der Region, beispielsweise einen Bachsaibling oder Schwäbisch Hällisches Schweinefleisch aus dem kleinen Ort Bega in Lippe. Die Nähe zu den Produzenten aus dem Umland sei oberste Prämisse. Auch werde mehr Leichtigkeit „einziehen“ – der Gast soll in Zukunft die Möglichkeit haben, variierende Menüs selbst zusammen zu stellen.

Matthias Weinert ist als gebürtiger Oldenburger ein echtes „Nordlicht“, im Laufe seiner Karriere zog es Matthias Weinert an verschiedene Orte. Seine Kochausbildung absolvierte er am Patentkrug in Oldenburg, 1987 legte er seine Küchenmeisterprüfung ab. Berufliche Stationen waren das Landhaus Scherrer in Hamburg, das Gourmetrestaurant La Table in Dortmund sowie das Maritim Strandhotel in Travemünde.

1993 wagte Weinert den Schritt in die Selbständigkeit: im Golf Klub Restaurant in Lübeck-Travemünde. Ab 1998 zog es ihn für die nächsten 15 Jahre zum ersten Mal nach Bad Salzuflen, als Pächter und Küchenchef des Restaurants Alexandra. Nach einer 2-jährigen Wirkungszeit in Detmold im Detmolder Hof kehrt er nun nach Bad Salzuflen zurück – als Küchenchef im Altstadt Palais Lippischer Hof.

www.hotel-lippischer-hof.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…