Central Lima ist bestes Restaurant Südamerikas

Virgilio Martinez ist der Superstar der neuen Andenküche.
November 13, 2015

Virgilio Martinez

„Lima ist das neue Kopenhagen.“ behauptet Foodtrend-Forscherin Hanni Rützler in ihrem Food Report 2015 und ortet einen Hype der „Cuchina novo andina“, der neuen „Andenküche“. Da scheint was dran zu sein. Sollten Sie gerade zufällig in Peru unterwegs sein, machen Sie unbedingt einen Abstecher in die Hauptstadt und gönnen sich ein Dinner im Restaurant Central Lima! Das Gourmetlokal im hippen Viertel Miraflores, darf sich seit letzter Woche hochoffiziell „Bestes Restaurant Südamerikas“ nennen. Chefkoch Virgilio Martinez nahm die Auszeichnung am Mittwoch von der World Best 50 Organisation entgegen. Martinez steht damit in einer Riege von jungen Spitzenköchen, die Südamerika zum neuen Hotspot des Fine Dining machen.

Links:

centralrestaurante.com.pe
www.theworlds50best.com
www.zukunftsinstitut.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…