Das Karussell dreht sich weiter!

Nach New York und Melbourne kommen die World’s 50 Best Restaurants 2018 wieder nach Europa – und zwar nach Bilbao.
Mai 9, 2017 | Fotos: The World’s 50 Best Restaurants

Die Welttournee kommt ins Baskenland

Im Rahmen der The-World’s-50 Best-Restaurants’-Global-Tour soll jeder Kontinent für die Verleihung der Awards einmal zum Zug, nachdem sie vor 2015 immer in London vergeben wurden. Seit heute ist klar, dass die Kochelite sich im nächsten Jahr im Baskenland einfinden wird, um die Besten der Besten zu küren. Bekanntgegeben wurden die News während eines exklusiven Brunchs im Restaurant Eneko at One Aldwych des baskischen Ausnahmekochs Eneko Atxa in London. Außerdem mit von der Partie: Elena Arzak, Brett Graham und Isaac McHale.

50best-header

Kein Wunder, dass sich die Macher 50-Best-Restaurants-Liste für das Baskenland entschieden haben, tummeln sich doch allein vier Restaurants der Region unter den World’s 50 Best Restaurants 2017: Asador Etxebarri in Axpe (Platz 6), Mugaritz nahe San Sebastian (Platz 9), Arzak in San Sebastian (Platz 30) and Azurmendi nahe Bilbao (Platz 38), zudem Nerua im Guggenheim Museum in Bilbao auf Platz 56 und Martin Berasategui im nahegelegenen Lasarte-Oria auf Platz 77. Eneko Atxa, Küchenchef des Restaurants Azurmendi in Biscay und des Eneko at One Aldwych in London kann sich freuen: „Es sehr aufregend, dass die Awards in mein Land und sogar in Heimatstadt Bilbao kommen. Im Baskenland haben wir eine so vielfältige Esskultur. Es wird fantastisch, diese mit all den Köchen, Gastronomen, den Medien und Food-Liebhabern von überall auf der Welt zu teilen.“

Die Entscheidung für Spanien begründet William Drew, Group Editor The World’s 50 Best Restaurants, folgendermaßen: „Wir freuen uns sehr darüber ins spanische Baskenland zu ziehen und mit der Regierung von Biscay zusammenzuarbeiten. Spanien nahm als Land lange eine Vorreiterrolle in der Gastronomie ein. Und insbesondere das Baskenland hat eine unglaubliche reiche kulinarische Kultur. Die Region um Bilbao und San Sebastian ist bekannt für seine Konzentration an herausragenden Restaurants – die von international ausgezeichneten Destinationen bis zu bekannten Pinxtos Bar reicht – und die Region dadurch zu einer der großen Food-Destinationen macht.“

www.theworlds50best.com

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…