Dietrich Mateschitz erweitert seine Hospitality Group um ein Private Hotel

Dietrich Mateschitz erweitert sein Tourismus- und Gastronomie-Imperium um eine neue Villa.
August 31, 2020 | Fotos: Tauroa

Eigentlich könnte sich Dietrich Mateschitz gemütlich zurücklehnen und den Erfolg von Red Bull – den er zum meistverkauften Energy-Drink der Welt machte – sowie seiner OrganicsThalheimer Bier etc. in aller Ruhe genießen.

Eigentlich könnte sich Dietrich Mateschitz gemütlich zurücklehnen und den Erfolg von Red Bull – den er zum meistverkauften Energy-Drink der Welt machte – sowie seiner OrganicsThalheimer Bier etc. in aller Ruhe genießen.

2003 legte er jedoch mit der Eröffnung des Hangar-7 und dessen weltweit einmaligen Gastkochkonzept im Restaurant IKARUS (2 Michelin-Sterne, #2 der 100 Best Chefs) den Grundstein eines einzigartigen Gastronomieunternehmens, welches er kontinuierlich ausgebaut und 2019 unter der Brand Tauroa gebündelt hat.

Heute ist die Tauroa Hospitalty Group mit 16 Betrieben eines der größten privaten Gastronomie-Unternehmen Österreichs.

So unterschiedlich die Konzepte der Tauroa auf den ersten Blick auch wirken mögen, so klar ist die Klammer der Betriebe erkennbar:

Alle Tauroa-Betriebe haben einen unverwechselbaren Charakter. Eine einzigartige Location gepaart mit einer harmonischen Verbindung von Kultur und Natur, Tradition und Innovation.

Die Villa Anna am Frundlsee von Außen.
Die Villa Anna am Grundlsee von Außen.

Neue Private-Villa

Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten, wird nun auch die Villa Anna am Grundlsee – welche im Heimatstil des späten 19. Jahrhunderts erbaut und liebevoll renoviert wurde – der Öffentlichkeit als Private Villa inklusive einzigartigen Blick auf das steirische Meer, Privatkoch, Concierge-Service u.v.m. zugänglich gemacht. www.villaanna-grundlsee.at

Hochwertige Einrichtung der Innenräume.
Die hochwertige Einrichtung der Villa Anna.

Der wohl großzügigste Arbeitgeber des Landes

Red Bull als Großmeister der aktiven Kommunikation zu bezeichnen, wäre wohl schwer übertrieben. Selten dringt etwas nach außen.

So wissen nur Tauroa-Mitarbeiter des Projekt Spielberg von dem einzigartigen Mitarbeiterhaus, das Außen und Innen viel mehr einem 4 Sterne+ Hotel gleicht.

Auch dringt die Tatsache nicht nach draußen, dass Dietrich Mateschitz keinen einzigen Mitarbeiter – auch nicht von der Tauroa-Hospitality Group – obwohl alle Betriebe wegen der Covid-19-Pandemie für Wochen geschlossen werden mussten – zur Kurzarbeit angemeldet hat.

Nicht nur, dass jeder Mitarbeiter auch jetzt seine vollen Bezüge bekommt, Tauroa nützt die aktuell angespannte Arbeitsmarktsituation und bietet engagierten Fachkräften für die Wieder- & Neueröffnungen der Tauroa Hospitality Group spannende und sichere Jobangebote.

Infos zu Tauroa und deren Jobangeboten

https://www.rollingpin.at/jobs?fullText=tauroa

www.tauroa.at

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…