Events & Awards

See-Ess-Spiele

Zwischen 28. April und 7. Mai 2017 wird der Wörthersee zur Bühne von mehr als 30 einzigartigen kulinarischen Events.

Fotos: Falkensteiner

Gipfeltreffen am See

Sonnengeküsste Seeterrassen, trendige Bars und Restaurants, ausgezeichnete Haubenlokale und malerische Villen – das sind nur einige der besten Zutaten unvergleichlicher Kulinarik in den Menükarten am Wörthersee.

Von 28. April bis 7. Mai 2017 erwacht der ganze Wörthersee beim Zusammentreffen der besten Küchenkünstler. Bei der Premiere der SeeEssSpiele kreieren Spitzenköche der Region, gemeinsam mit internationalen Gastköchen, die Küchen am See zu Spielstätten genialer Kulinarik.

Als besonderes Highlight bereitet Küchenchef Armin Gupf aus dem Falkensteiner Schlosshotel Velden am 30. April gemeinsam mit 14 weiteren Starköchen unter dem Motto „Küchenspiele & Teller Tätowierer – A Tribute to Charly Walker“  Geschmackserlebnisse der besonderen Art zu.

Wie der Titel bereits erahnen lässt, sind die Küchenspiele eine lockere Veranstaltung die Köchen und Gästen gleichermaßen Spaß machen soll. Gespielt wird mit Geschmackskreationen und Locations im Schlosshotel. Preis pro Person: 169 Euro inklusive Speisen, alkoholfreier Getränke, Bier und Wein (limitiertes Kontingent).

www.see-ess-spiele.com

 

 

10.04.2017