Flatscher eröffnet drittes Lokal in Wien

Der erfolgreiche Gastronom Andi Flatscher eröffnet in Wien mit der flotten Charlotte eine Kneipe im Berlin-Style.
Juli 7, 2016

Andi Flatscher mit neuem Lokal in Wien

Jetzt geht’s um die Wurst

Wiener Charme trifft auf Berliner Schnauze: Mit seinem neuen Lokal zur flotten Charlotte eröffnet Andi Flatscher im August eine Kneipe im siebenten Wiener Gemeindebezirk, die den Gästen das Beste aus beiden Hauptstädten liefern soll.

So wird dort Currywurst und Schaumwein oder Grillhuhn und Leberkäs serviert. Dazu gibt’s jede Menge deutscher Biere und Musik.

Dass der 40-Jährige weiß, wie man ein erfolgreiches Gastronomiekonzept umsetzt, hat er bereits 2011 mit seinem Steakhouse Flatschers und drei Jahre später mit seinem französisch inspiriertem Flatschers Bistrot – beide in Wien – eindrucksvoll bewiesen.

Dabei überlässt Flatscher freilich nichts dem Zufall. Vom Türgriff über den Luster bis him zum PR-Konzept ist alles straff durchdacht.

Sogar eine urbane Legende hat sich Andi Flatscher überlegt, wonach eine nach Berlin ausgewanderte Wienerin namens Charlotte die Currywurst erfunden haben soll.

www.zurflottencharlotte.at

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen