Gerhard Retter rockt bei Vox

Der Star-Sommelier Gerhard Retter sitzt ab der neuen Staffel in der Jury von „Grill den Henssler“.
September 8, 2016 | Fotos: Helge O. Sommer

Gerhard Retter mit Weinglas

Kein Kinderspiel für Henssler

Ab der achten Staffel komplettiert Gastro-Insider und Sommelier-Legende Gerhard Retter die neue Jury von „Grill den Henssler“. Neben Reiner Calmund und Hannah Schmitz wird auch er die Kochkünste von Steffen Henssler und seinen Herausforderern bewerten. Für Steffen Henssler und seine Herausforderer wird es also sicher kein Kinderspiel sein, den erfahrenen Sommelier mit kulinarischen Kreationen zu entzücken. Nicht zuletzt durch seine Arbeit als Leiter in zwei der besten Restaurants Deutschlands bringt er als neuer Juror eine Menge Erfahrung und auch hohe Erwartungen mit.

Nach Stationen wie dem 3-Sterne-Restaurant Aubergine von Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann in München, bei Gordon Ramsay in London, Frédy Girardet in Lausanne, Heinz Hanner in Mayerling und anschließend acht Jahren als Restaurantleiter im Berliner Adlon“, wo er acht kann dem mit Titel überhäuften perfekten Gastgeber so schnell niemand etwas vormachen. Heute ist Gerhard Retter selbständig und betreibt neben dem Restaurant Fischerklause am Lütjensee in der Nähe von Hamburg auch die Kult-Weinbar Cordobar in Berlin.
Neben seinem geballten Gastrowissen wird Gerhard Retter der Sendung sicher auch seinen messerscharfen Humor beisteuern.

www.vox.de/cms/sendungen/grill-den-henssler.html

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…