God List

How to Kill a Kellner

Die 9 dümmsten Aktionen und Sprüche, mit denen Gäste den Service zur absoluten Weißglut treiben.

Fotos: Shutterstock

Feiern aber keine Knete

"Kann ich 3 Euro in Bar und 5 mit Karte bezahlen?" Wenn du keine Kohle hast, dann kauf dir eine Flasche Lambrusco an der Tanke und bleib zu Hause.

Bestell-Dummies

"Ich hätte gerne den Schweinsbraten. Könnte ich statt den Knödeln Gemüse, statt dem Salat ein Dessert und statt Schwein lieber Rind haben?" Klar doch!

Perfektes Timing

"Der Café Latte ist eh mit laktosefreier Milch oder?" Wenn du ihn mit laktosefreier Milch bestellt hättest, dann ja.

All in one

"Ich hätte gerne den stärksten und billigsten Drink, den ihr habt!" Der stärkste Drink in einer Bar wird naturgemäß nie der billigste sein! Aber guter Versuch.

A little respect

Niemals den Service mit einem selbstverständlichen Schnipsen zum Tisch holen. Kellner sind keine Hunde!

Bitte zahlen

"Wir würden doch gerne getrennt bezahlen." Kein Problem ich habe ja auch nur zum Spaß vorher gefragt, ob ich die Rechnung separat bonieren soll. Aber ich splitte gerne die Rechnung für die 25 Leute.

Reise nach Jerusalem

Nach der Bestellung einfach schnell mal den Tisch wechseln, sorgt für Chaos. Stühle und Tische haben in Restaurants eine Nummer, damit der Kellner auch weiß wohin das Gericht gehen soll. Übrigens gibt es etwas, das sich Reservierung nennt.

Falsche Adresse

"Also 5 Euro für ein Wasser sind eine bodenlose Frechheit!" Mag sein, allerdings müssen sie wissen, dass Kellner in der Regel nicht die Preise in Restaurants bestimmen.

Sei bereit

Wenn du den Kellner für die Bestellung rufst, dann sei auch bereit zu bestellen und überlege nicht noch 10 Minuten herum, ob du lieber Reis oder Nudeln als Beilage hättest.

14.11.2015